Re: Reisehinweise Nepal AUSWÄRTIGES AMT

Die Reisehinweise sollten sehr wohl beachtet werden. Ich bin erst heute nacht aus Nepal zurück. Meine Freunde von unserem Büro in Nepal OM-MANE Trekking sagten mir, dass im Moment die Gebiete nördlich von Gurkha gemieden werden sollen.
Wenn Du mit dem Rad fahren willst und die Strassen benützt dürfte es keine Probleme geben. Auf jedem Fall sollte man nicht alleine unterwegs sein.

Im Bereich Gurka wurden bereits Banken und Polizeiposten überfallen. Es gibt fast wöchtenlich Verletzte oder sogar Tote. Außerdem sind auch schon Trekker, die alleine unterwegs waren, verschwunden.

Wenn man abseits der gängigen Trekkingrouten unterwegs sein will, empfhielt es sich nach der Ankunft in Nepal genaue Informationen bei der Deutschen Botschaft in Kathmandu einzuholen und dort die geplante Strecke zu hinterlegen.

Herzlichen Gruss

MANE


Abgeschickt von Manfred Härtl am 13. Januar 2000 um 12:31 Uhr

Antwort zu: Reisehinweise Nepal AUSWÄRTIGES AMT geschrieben von Roland Wellenzohn am 28. Dezember 1999 um 21:13 Uhr:



antworten      zurück zum Board








Antwort:

Name:  
E-Mail:

Überschrift:

Nachricht:

     


zurück zum Board