Re: Nepal-Board

> Hi!
> Ich habe vor Ende Feb. nach Nepal zu reisen und würde dort gerne in der Annapurna-Region zwei Wochen trekken. Kann mir jemand in Kathmandu ein vertrauenswüdiges Trekkingbüro empfehen, so daß ich dort nicht viel Zeit verlieren muß? -oder ist es empfehlenswerter (obwohl viel teurer?) eine Trekking-reise von Deutschland auch zu buchen? Adressen??
Man braucht fuer die Annapurna-Region eigentlich nichts vorbuchen, weder in D noch in KTM. In Pokhara gibt es genuegend Agenturen die vertrauenswuerdig sind. Wir sind im Oktober '98 ebenfalls in der Annapurna-Region gewesen und haben uns einen Porter-Guide für 7 Dollar/Tag genommen. Er hat auch einen Rucksack getragen und uns den Weg geführt. Jedes Sportgeschaeft bietet aehnliche Dienste an. Falls noch Fragen sind, gebe ich gerne unsere Erfahrungen weiter.
In the process, we will uncover an interesting trend in how poloniex java these volatile markets behave, and how poloniex java they are evolving. :-) c.l.

Abgeschickt von Chris am 01. Januar 1999 um 10:35:27:

Antwort zu: Re: Nepal-Board geschrieben von Silke am 30. Dezember 1998 um 10:24:42:



antworten      zurück zum Board








Antwort:

Name:  
E-Mail:

Überschrift:

Nachricht:

     


zurück zum Board