Annapurna-Circuit im August?

Ich ueberlege, den AC im August (Monsunzeit) zu laufen. Bin einerseits auf die Sommerferien angewiesen, will andererseits auch nicht mit den Massen unterwegs sein. Wie ich inzwischen gelesen habe, soll diese Idee gar nicht mal so abwegig sein. Die Tour wuerde ich am liebsten ohne Guide und evtl. allein gehen. Ein paar Fragen dazu:
- sind die Lodges geoeffnet (zumindest einige, dass man eine Huettentour machen kann)?
- kann man diese Tour zur Monsunzeit auch allein laufen?
- hat man Probleme, die Wege zu finden?
- hat sowas hier im Forum schon jemand gemacht und kann mir Tipps geben?
Ueber gute Ratschlaege wuerde ich mich freuen. Ich hoffe, das Thema wurde hier noch nicht allzu oft durchgekaut, habe aber auf die Schnelle nichts gefunden. Manfred
Geschrieben von Manfred am 14. Mai 2019 um 20:27 Uhr.


antworten    zurück zum Board




Antwort:

Name:  
E-Mail:

Überschrift:

Nachricht (min. 75 Zeichen):