Re: geldwechsel

Wenn ich richtig interpretiere was die blaugrauenaugen in verschiedenen anderen Foren gefragt haben, dann will er/sie ja gar nicht trekken gehen. Von daher duerfte es mit dem Geld wechseln keine Probleme geben ;-)

Aber vielleicht waere es sinnvoll jemanden zu engagieren der ihn/sie an die Hand nimmt und auf der aufregenden Reis zu begleiten. Sorry, wenn ich das so drastisch ausdruecke, aber es scheitert ja bei ihm/ihr schon an den einfachsten Dingen.

Geschrieben von Seveneleven am 25. März 2019 um 11:38 Uhr.

Antwort zu: Re: geldwechsel geschrieben von Susanne Sherpa am 23. März 2019 um 17:28 Uhr.


antworten    zurück zum Board




Antwort:

Name:  
E-Mail:

Überschrift:

Nachricht (min. 75 Zeichen):