Re: Visum 2 Tage zu kurz

Hatte das Problem auch schon mal!
Ein Tag zu kurz waere haendelbar, zwei Tage geht nicht. Du musst in KTM zur Immigration Office und dir dort ein neues Visum ausstellen lassen. Dafuer wirst du sicher einen halben Tag Zeit brauchen.... man kann das Formular evt. auch online ausfuellen, aber dennoch musst du hin zum stempeln! Dort stehen auch Automaten fuer den Formularkram und ein Fotoautomat (guenstig), bzw. ein Fotogeschaeft ist direkt neben an (teuer). Erkunde dich vorher nach den Oeffnungszeiten (denke erst ab 10.00 Uhr und ein Tag ist geschlossen?). Alles findest du online im web..... oder du fraegst mal an der Reception deiner Unterkunft oder einen Guide fuer den Weg dorthin, Lage in KTM etc.... am besten mit dem Taxi.
Mehr kann ich dir nicht dazu sagen.... zumal sich die Details wie Standort, oeffnungszeiten ja auch dauernd aendern.... und es ist schon 3 Jahre her bei mir. Da musst du dich also aktuell schlau machen. Kurzum, es geht also.... aber etwas aufwendig ist es schon.
Viel Erfolg!
Helmut


> Hallo!

> Ich habe dummerweise versehentlich ein zu kurzes Visum fuer Nepal besorgt. Hat jemand von euch damit Erfahrungen gemacht? Ich bin mir nicht sicher ob ich es schaffe eine Verlaengerung in Kathmandu zu besorgen. Ich bleibe zwei Tage laenger als es das Visum erlaubt. Kann ich einfach am Flughafen die Strafe dafuer zahlen, oder wird das sehr lange dauern? Ich will vermeiden meinen Rueckflug zu verpassen.

> Danke fuer eure Hilfe!

Geschrieben von Helmut am 10. März 2019 um 10:18 Uhr.

Antwort zu: Visum 2 Tage zu kurz geschrieben von Anne am 09. März 2019 um 12:59 Uhr.


antworten    zurück zum Board




Antwort:

Name:  
E-Mail:

Überschrift:

Nachricht (min. 75 Zeichen):