Fluege nch Lukla - Probleme

Habe heute erfahren dass ab 1. April alle Fluege von KTM nach Lukla nicht ab KTM stattfinden sondern ab Ramechhap. Das ist ca 150 KM und 4-5 Std. Autofahrt (in der Nacht) von KTM antfernt!

Die Ursache ist die Instandhaltung der Runway am Flughafen. Muss sein, aber sowas weiss man nicht erst seit gestern! Das wird langfristig geplant. Hier haben sich Fluggesellschaften und Agenturen mit ihrer information ganz sicher nicht mit Ruhm bekleckert!

Ich habe h e u t e versucht testweise bei TARA zu buchen, eindeuticg moeglich ab KTM!

Jeder der in die Everestregion will sollte sich dessen bewusst sein!

Gruss
Klaus
www.unter-gebetsfahnen.de/

Geschrieben von Klaus am 03. März 2019 um 19:58 Uhr.


antworten    zurück zum Board




Antwort:

Name:  
E-Mail:

Überschrift:

Nachricht (min. 75 Zeichen):