Re: Erfahrung Damphus Peak?

So nach meinen neuesten infos bedarf es weiterhin einer climbing permit fuer den dhampus.

Er ist allerdings aus der liste der nma trekking peaks gestrichen worden, ob das irgendeine Bedeutung hat weiss ich noch nicht.

Vollkommen permitfrei sind wohl jetzt alle peaks unter 5800m. z.b. mardi himal, yala peak. D.h. fuer diese peaks bedarf es nicht mal eines guides

Geschrieben von Florian am 25. Januar 2019 um 14:50 Uhr.

Antwort zu: Re: Erfahrung Damphus Peak? geschrieben von Steffen am 19. Januar 2019 um 07:51 Uhr.


antworten    zurück zum Board




Antwort:

Name:  
E-Mail:

Überschrift:

Nachricht (min. 75 Zeichen):