Re: Soziale Arbeit Praktikum

Ja, Vorsicht bei unserioesen Organisationen, die mehr Unheil anstiften, als helfen. Siehe auch Waisenhaeuser, die von den lebenden und gesunden Eltern Kinder ankaufen, damit Mitmenschen wie Du mit Hilfe dieser Sklavenkinder ausgebeutet werden. Ich denke, wenn Du Dich an serioese Schul- oder Schulprojektbetreiber wendest, kann das nicht passieren. Du solltest Dich aber selbst verpflegen, das kostet fast nichts. Hier im Forum gibt es viele, die in serioesen Projekten eingebunden sind, ich kenne nur die Initiative in Kaarst. Also, Frage an alle.

www.google.de/search?q=initiative+Kaarst+nepal&rlz=1C1SQJL_deDE812DE812&oq=initiative+Kaarst+nepal&aqs=chrome..69i57j0.10922j0j8&sourceid=chrome&ie=UTF-8

Telefon: 02131 6619840 finde ich gerade. Auf jeden Fall wirst Du gut beraten.Hier im Forum bist Du da richtig.

Bernd

Geschrieben von Bernd Schlueter am 30. September 2018 um 12:02 Uhr.

Antwort zu: Soziale Arbeit Praktikum geschrieben von Barbara Bitzer am 25. September 2018 um 16:35 Uhr.


antworten    zurück zum Board




Antwort:

Name:  
E-Mail:

Überschrift:

Nachricht (min. 75 Zeichen):