Re: Erste Nepal-Reise - viele Fragen (Reiseverlauf)

du kannst von Nagarkot nach Changu Narayan wandern und dann vo dort nach Kathmandu fahren. Das ist ein schoener Tag, der ncihts von der Hektik des Kathmandutales beeintraechtigt wird. Von Nagarkot bis Pokhara braucht einen ganzen Tag. Den erst musst du nach Kathmandu reinkommen, was mit dme ganzen Verkehr und Stau nicth so schnell geht. und tagsueber gibt es nur Minibusse vom Gongabu aus, da musst du auch erst mal hinkommen. Prinzipiell kommst du aber in einem Tag hin auch wenn es ein muehsamer sein wird.. Da waere es ueberlegenswert zu fliegen- udn mit dme Taxi gleich zum flugplatz zu fahren. Dann hast du noch zeit in Pokhara. Normalerweise nimmt man einen der Touristenbusse, die fruehmorgens um 7 in KTM losfahren und dann am 14:30 in Polhara ankommen.

Geschrieben von Andrees am 27. August 2018 um 10:42 Uhr.

Antwort zu: Re: Erste Nepal-Reise - viele Fragen (Reiseverlauf) geschrieben von Futzipelz am 26. August 2018 um 15:53 Uhr.


antworten    zurück zum Board




Antwort:

Name:  
E-Mail:

Überschrift:

Nachricht (min. 75 Zeichen):