Re: Wunde Leisten

Namaskar,

habe festgestellt, dass die Probleme bei mir vermehrt im Kali Ghandaki Tal auftraten und zwar in der Windzone, daher vemute ich, dass eine dichter gewebte Hose die Loesung sein koennte um zu verhindern, dass feine Staub-und Sandpartikel eindringen und scheuern koennen.
Ansonsten ist Propolis - Abfallprodukt der Honiggewinnung in Apotheken erhaeltlich, ein altes Hausmittel, wie mal ein Chirug zu mir sagte - ein wahres Wundermittel, da es antibiotisch wirkt und einen Film bildet, der auch von Schweiss oder Wasser nicht abgewaschen wird. Nebenher kann die Haut atmen, aber keine Keime eindringen. Daher ist es auch fuer jegliche Wundbehandlung geeignet! Hilft auch gegen Fusspilz wunderbar, habe ich selbst erproben muessen, da ich mir mal aus einem deutschen Schwimmbad eine sehr agressive Variante direkt vor einer Nepalreise eingefangen hatte.

L.G. Dirk
> Hallo,

> mir geht es manchmal so, dass ich bei langen Wandertouren wunde Leisten bekomme. Ich trage Merino-Unterwaesche, die ich eigentlich sehr gut finde. Weiss jemand, was man tun kann bei dem Problem? Praeventiv eincremen? Womit? Oder etwas Anderes?

> Freundliche Gruesse,
> von Volker.

Geschrieben von Der_Dirk am 28. Juli 2018 um 10:18 Uhr.

Antwort zu: Wunde Leisten geschrieben von Volker am 25. Juli 2018 um 11:33 Uhr.


antworten    zurück zum Board




Antwort:

Name:  
E-Mail:

Überschrift:

Nachricht (min. 75 Zeichen):