Re: Manaslu Circuit ab Mitte Mai

Ich bin die Manaslurunde nie im Mai gegangen. aber ich erinnere mich, dass selbst im Dezember der untere Teil noch sehr warm war. Letztes Jahr bin ich in der zweiten oktoberhaelfte den unteren Teil gegangen und es war sehr, sehr heiss. ich war froh meinen grossen "Regen"schirm als Sonnenschutz benutzen zu koennen. Von daher vermute ich, dass es bis Namrung extrem warm sein wird und regelmaessig Sturzregen kommen werden. Im oberen Teil nach Namrung duerfte es dann angenehmer werden und ihr seit dann auch etwas von den feuchten Suedwinden geschuetzt. Es koennte Es ist eher wahrscheinlich, dass die Bergsicht manchmal eher schlecht ist- deshalb solltest du wenn irgendwie moeglich ein zwei Reservetage fuer Lho oder Samagaon einplanen um ggf. eine schoene Morgensicht des Manaslus abwarten zu koennen. einen Bericht aus 2005 findest du auf meiner Seite nepal-dia.de/BMD_-_Reisebericht_Manaslu/bmd_-_reisebericht_manaslu.html (Bitte so in Browser hineinkopieren und u.U. noch www hinzufuegen). mittlerweile ist allerdings der Strassenbau schon bis Machakhola im Gange. Es gibt aber die Moeglichkeit auf der oestlichen Seite ein Weg mit sehr schoenen Aussichten von Arughat bis Machakhola zu gehen.

Viel Spass bei der Planung und Vorfreude.

> Hallo,
> ist von euch schon mal jemand den Manaslu Cicuit in der zweiten Maihaelfte gegangen und kann mir von seinen Erfahrungen bzgl. Temperaturen usw. berichten ?
> Ich weiss, dass es nicht die optimalste Jahreszeit ist, aber wir koennen nicht zu einem anderen Zeitpunkt und ich trekke eigentlich ganz gerne in der Nebensaison. Ist dann naemlich alles etwas entspannter ;-)

Geschrieben von Andrees am 15. Juli 2018 um 15:32 Uhr.

Antwort zu: Manaslu Circuit ab Mitte Mai geschrieben von Greta am 10. Juli 2018 um 15:17 Uhr.


antworten    zurück zum Board




Antwort:

Name:  
E-Mail:

Überschrift:

Nachricht (min. 75 Zeichen):