leichtere Trekkingtour

Hallo liebe Nepalfexe,
ich braeuchte mal ein paar Erfahrungen. Ich war bereits 9x in Nepal (2x Annapurnarunde, ABC, Chukung Ri, Makalu Basecamp, Poonhill, Langtang, Khumbu, Rolwaling) und werde Mitte November meine 10. Reise antreten.
Da ich letztes Jahr schwer krank war, meine koerperliche Fitness (noch) nicht wieder die beste ist und ich nicht weiss, wie mein Koerper nun auf extreme Hoehen reagiert, moechte ich ein eher leichtes Trekking machen, nicht hoeher als 4500 m und nicht laenger als 10-14 Tage. Ich mag nicht so gern durch Waelder laufen, ich liebe es eher karg und aussichtsreich. Aber ich liebe auch die Doerfer und Kultur.
Hat jemand Tour-Empfehlungen? Wie schaut es aus mit Mardi-Himal oder Kopra Danda? Bin dankbar fuer jeden Tip, jede Idee.
Bin ausserdem noch nicht ganz sicher, ob ich allein mit Guide (kenne genug) oder in kleinem Grueppchen trekken moechte. Fuer letzteres: kann jemand gute Veranstalter fuer Kleingruppen-Trek empfehlen?
Liebste Gruesse an euch alle von Ulli
Geschrieben von Ulli am 13. Juli 2018 um 11:00 Uhr.


antworten    zurück zum Board




Antwort:

Name:  
E-Mail:

Überschrift:

Nachricht (min. 75 Zeichen):