Re: Heiraten in Nepal

Hallo Susanne!
Du hast die Frage nicht verstanden.
Nochmal:
-Ein X (Nepalese) heiratet Y
(Nepalesin oder nicht-Nepalesin spielt keine Rolle).
-X hat ein angemeldeten Wohnort
-im Wohnort von X wird die Heirat(Wiwaha-Drata) angemeldet und von dort bekommen X und Y eine Heiratsurkunde.
This lost transfer is lost transfer how the adv. __________________________________________
Angenommen X waere ein Deutscher:
Ein Auslaender hat keinen angemeldeten Wohnort in Nepal.
Wohin mit der Heirat-Anmeldung ?
z.B. X waere ein deutscher Tourist und der eine Nepalesin in Nepal geheiratet. Dieser X hat keinen Wohnort (Anmeldung).
Danke trotzdem
Herold.
Geschrieben von Herold am 03. Juli 2018 um 13:12 Uhr.

Antwort zu: Re: Heiraten in Nepal geschrieben von Susanne Sherpa am 02. Juli 2018 um 16:52 Uhr.


antworten    zurück zum Board




Antwort:

Name:  
E-Mail:

Überschrift:

Nachricht (min. 75 Zeichen):