Re: Ich moechte meinen Nepalesischen Freund heiraten

> Meiner Meinung nach kann dein Freund auch ein Visum zum Zweck der Eheschliessung in Deutschland beantragen.
> Wenn ihr heiratet spielt es ja auch keine Rolle ob er zurueckkehren will oder nicht.
> Er muss es ja gar nicht.
> Er bekommt dann eine 3 jaehrige Aufenthaltserlaubnis und danach eine permanente.

> Der richtige Ansprechpartner aber sind die entsprechenden Behoerden wuerde ich sagen und kein Internetforum.

Sorry, ich hab wohl ueberlesen, dass du das bereits weisst mit dem Visum zum Zweck der Eheschliessung

Ich wuerde an deiner Stelle zusammen mit deinem Freund zur deutschen Botschaft in Kathmandu gehen und dich dort informieren und auch ob bzw. wie er auch noch ein Visum bekommen kann, bevor die ganzen Formalitaeten geklaert sind.

Vielleicht koennnen deine Eltern fuer ihn buergen, das ist allerdings ne sehr weitreichende Entschedung, im Zweifel muessten sie dann 5 Jahre fuer ihn aufkommen...

Und dann muesst du das Standesamt fragen, was sie fuer diese Eheschliessung benoetigen und er muss pruefen, was die Nepalesischen Behoerden dafuer brauchen.

Geschrieben von Florian am 06. Mai 2018 um 08:54 Uhr.

Antwort zu: Re: Ich moechte meinen Nepalesischen Freund heiraten geschrieben von Florian am 05. Mai 2018 um 23:14 Uhr.


antworten    zurück zum Board




Antwort:

Name:  
E-Mail:

Überschrift:

Nachricht (min. 75 Zeichen):