Re: Husten beim Wandern

> Hallo, ich habe mal eine Frage.Ich bin Okt./Nov.2017 die Manaslurunde gewandert, hatte sehr bald einen trockenen Husten. Das ging recht vielen so, z.B. abends hoert man das oft aus den angrenzenden Zuimmern. Hat da jemand gute Tips, was man praeventiv machen kann oder dann, wenn der Husten schon da ist? Vielleicht kann ich ja etwas Lernen vor dem naechsten Trekking. Irgendwann war der Husten dann wieder vorbei, nach der Manaslurunde. Normalerweise habe ich niemals Husten.
> Mit Bitte um Antwort und freundliche Gruesse,
> von Volker.

Das ist die kalte trockene Luft in der Hoehe. Staub kann noch dazu kommen
Besonders im Khumbu (Everest) trifft es viele- der beruehmte Khumbu Cough.
Viel trinken, Bonbons lutschen.

Geschrieben von Florian am 02. April 2018 um 11:17 Uhr.

Antwort zu: Husten beim Wandern geschrieben von Volker am 01. April 2018 um 17:32 Uhr.


antworten    zurück zum Board




Antwort:

Name:  
E-Mail:

Überschrift:

Nachricht (min. 75 Zeichen):