Re: Porter in Syabru Besi

Hallo Nick,
wenn der Porter versichert ein soll, was ja zu 100% richtig ist, dann muss er ueber eine Agentur gebucht werden.
Ich glaube nicht (auch wenn er es dir erzaehlen wuerde), dass sich der Porter selbst versichert.

Frohes Fest!
Gruesse aus Essen
Gregor
www.nepalwelt-trekking.com
www.facebook.com/nepalwelttrekking

Geschrieben von Gregor - nepalwelt-trekking am 23. Dezember 2017 um 14:18 Uhr.

Antwort zu: Porter in Syabru Besi geschrieben von Nick am 23. Dezember 2017 um 08:44 Uhr.


antworten    zurück zum Board




Antwort:

Name:  
E-Mail:

Überschrift:

Nachricht (min. 75 Zeichen):