Re: Mitwanderer/in gesucht

> > Hallo Volker,

ich hoffe, du bist von deiner Wanderung gut zurueck gekommen. Ich moechte dieselbe Tour im naechsten Jahr starten und bekam die Information, allein koennte ich nicht gehen. Permits gibt es nur fuer mindestens 2 Leute? Ich bin noch auf der Suche nach Mitwanderern, doch fuer den Fall der Faelle.....? Hast du einen Tipp fuer mich? Wie hast du deinen Porterguide gefunden? Ich komme immer nur an Agenturen.

Ich wuerde mich sehr freuen, wenn du mir von deinen Erfahrungen berichten koenntest.

Viele Gruesse
Christine

> > > ich suche einen Mitwanderer/in fuer die Manasurunde 10/2017. Ich habe einen Porterguide gebucht, die Wanderung soll ab dem 21.10.2017 beginnen, bis zum 8.11.. Das ist grosszuegig geplant, fuer eventuelle Abstecher/Ruhetage etc. Mein Alter ist 53, ich bin schon 60 Tage im Himalaya gewandert, u.a. den Annapurna- und Everesttrek. Wenn Du Lust hast mitzuwandern, koennten wir uns die Kosten fuer den Guide teilen. Ein Guide ist Vorschrift fuer die Manaslurunde. Sonst bin ich immer allein gestartet, habe immer viele Leute auf dem Weg kennen gelernt. Vom Typ her bin ich ein Rucksacktourist, Komfort ist nicht entscheidend fuer mich. Meine Kondition ist gut. Hat jemand Interesse? Eine Kleingruppe waere im Prinzip auch denkbar.
> > > Liebe Gruesse, von Volker.


Geschrieben von Christine am 20. November 2017 um 20:28 Uhr.

Antwort zu: Re: Mitwanderer/in gesucht geschrieben von Volker am 28. September 2017 um 10:58 Uhr.


antworten    zurück zum Board




Antwort:

Name:  
E-Mail:

Überschrift:

Nachricht (min. 75 Zeichen):