Re: einen Ort in Kathmandu zum Gedenken an verunglueckte Bergsteiger

Mir gehen solche Vermisstenmeldungen nahe, weil ich selbst einmal in Helambu, auf dem Weg nach Gosainkund in eine Situation gekommen bin, in der man bestrebt war, die Opfer verschwinden zu lassen. Auch, wenn wir mit viel Hilfe ueberlebt haben und aus dem Land herausgekommen sind :
ich halte es fuer ueberaus wichtig, dass Ihr ein solches Verschwinden bekannt macht und mehr koennt Ihr kaum effektiv tun. Meine Gebete begleiten den Vermissten, auch wenn fuer ihn keine Hoffnung mehr besteht. Lasst uns stattdessen alle warnen, die auf solch einen Track gehen, nicht alleine zu gehen.
Ich habe mit eigenen Augen gesehen, wie der erste Sekretaer unserer Botschaft das Hilfeersuchen eines Vaters bei der Suche nach seiner gerade verschwundenen Tochter in Helambu abnahm und uns am gleichen Tag belog, es sei in Nepal noch nie ein deutscher Trekker ums Leben gekommen. Wir gingen los und wurden auch ueberfallen. Trotzdem, man kann in Nepal, auch in Helambu oder Khumbu auch sicher wandern und ich wuerde den Weg auch heute wieder, aber nur in einer kleinen Gruppe gehen.

www.tembasnepaltrek.com/de/langtang-region/177-gosainkund-and-helambu-trek-lt01-2

So gross wie auf dieser Webseite sollte die Gruppe aber nicht sein!

Diesen Herbst steht fuer uns das Matterhorn (das kleine ) an.
Auch dort gibt es jaehrlich Vermisste, am Mont Blanc ca 50.
Ueberfaelle sind dort allerdings selten, dafuer "Faelle" anderer Art. Vor allem Steine und Schnee.
Oberstes Gebot auch fuer die Alpen: nie alleine gehen.
In Nepal vor allem nicht alleine auf die Suche gehen. Zeugen sind nicht gerne gesehen.
Wir gingen zu 23 los und da das meiner Freundin zu langsam ging, rannte sie vor und ich hinterher, schon begleiteten uns zwei Moerder...

Geschrieben von Bernd Schlüter am 15. Oktober 2017 um 21:18 Uhr.

Antwort zu: Re: einen Ort in Kathmandu zum Gedenken an verunglueckte Bergsteiger geschrieben von Florian am 15. Oktober 2017 um 09:24 Uhr.


antworten    zurück zum Board




Antwort:

Name:  
E-Mail:

Überschrift:

Nachricht (min. 75 Zeichen):