Permit fuer Naar und Phu

Eine Frage an die Experten im Forum:
1. Hat jemeand die Tour in den letzten 2-3 Jahren gemacht ?
2. Geht Chame Meta Naar und selbe Route zurueck inzwischen als Teahouse-Trek.
3. Wir waren schon oft mit "unserem" (leider nicht lizensiertem Guide) unterwegs. Kann man ihn bei der obligaten Trekking-Agency
gegen kleine Gebuehr gegen "offiziellen" Guide austauschen ?

Im Voraus vielen Dank fuer eure Antworten,
Harald

Geschrieben von Harald am 15. Mai 2017 um 21:36 Uhr.


antworten    zurück zum Board




Antwort:

Name:  
E-Mail:

Überschrift:

Nachricht (min. 75 Zeichen):