Re: DTBotschaft KTM: Dauer Visabearbeitung fuer Nepali

Hallo,
mein Schwiegervater hat obwohl wir fuer ihn alles ausgefuellt hatten, ihn mit allen Papieren (inkl. Verpflichtungserklaerung mit Haftung von mir) ausgestattet hatten sein Touristenvisum abgelehnt bekommen.
Grund: ungenuegende Familienbindung in Nepal, nicht ausreichend Landbesitz bzw. ungenuegende finanzielle Ruecklagen, die als Fakt fuer eine Reiserueckkehrbereitschaft ausreichen.

Eine Frage im Interview war: Bitte zeigen Sie mir die Geburtsurkunde Ihres Sohnes.

Daher mein Tipp: Bitte solche Dokumente unbedingt zum Interview mitnehmen.

Viel Erfolg wuenscht
Susanne


> Brauche dringend und konkret folgende Info oder Erfahrungswerte von deutschen Forumsmitgliedern die bereits Nepali nach Deutschland eingeladen haben:

> Unser nepalesischer Besucher hat bei der deutschen Botschaft in Kathmandu den Termin fuer ein Touristen Visa Interview (Vorausgesetzt alle Papiere sind vollstaendig, das Interview ist erfolgreich):

> Erhaelt er das Visa am selben Tag ?
> Wieviele Tage ab dem Interview dauert es in der Regel
> bis das Visa erteilt ist d.h. im Pass klebt ?

> Wer hat ein Protokoll oder Gedaechtnisprotokoll
> welche Fragen die Deutsche Botschaft stellt?

> Bitte keine Trolls -> Betonung ist auf "Konkret"

> Danke !
> Gruss MS

Geschrieben von Susanne Sherpa am 07. Dezember 2016 um 09:27 Uhr.

Antwort zu: DTBotschaft KTM: Dauer Visabearbeitung fuer Nepali geschrieben von nixiweweg am 06. Dezember 2016 um 00:38 Uhr.


antworten    zurück zum Board




Antwort:

Name:  
E-Mail:

Überschrift:

Nachricht (min. 75 Zeichen):