erneutes Erdbeben in Nepal

Kathmandu. Ein Erdbeben von der Staerke 5,4 hat am Morgen erneut Nepal erschuettert. Genaue Angaben ueber Verletzt oder Schaeden lagen nocht nicht vor, da sich das Epizentrum in einer abgelegenen Region befand.
Nach Angaben des nationalen Seismologiezentrums lag das Epizentrum nahe dem Mount Everest an der Grenze der Landkreise Ramechhap und Solukhumbu rund 120 Kilometer oestlich der Hauptstadt Kathmandu. Die amerikanische Erdbebenwarte USGS gab die Staerke des Bebens mit 5,4 an.

In Nepals Hauptstadt Kathmandu wurden Anwohner in den fruehen Morgenstunden durch das Beben aus dem Schlaf gerissen. Viele flohen aus ihren Haeusern.

Geschrieben von sigrid rohrer am 28. November 2016 um 10:00 Uhr.


antworten    zurück zum Board




Antwort:

Name:  
E-Mail:

Überschrift:

Nachricht (min. 75 Zeichen):