Re: Gebuehr an Geldautomaten

Hallo Anja,

ich konnte mit meiner Kreditkarte seither im Ausland immer kostenfrei Geld abheben. Habe sie heute mal angeschrieben. Die hat bis jetzt im Ausland anfallende Gebuehren im koplett zurueck erstattet und ich bin mal gespannt, ob sie das weiterhin tun wird!

Danke fuer deine Antwort!

LG

> Hallo Martin,

> ich war von Maerz bis Mai 16 dort, irgendwann fing die Nepal
> Investment Bank damit an und dann folgten auch andere, z.B.
> die Himalayan Bank. Ich denke andere Banken werden nachziehen und dann wird man Probleme mit der Bargeldversorgung haben, denn 500 Rupien pro 10 000 Rupien (oder im guenstigsten Fall 30 000 Rupien) ist ganz schoen teuer.

> LG


> Hallo Anita,

> > und danke fuer die Info.

> > Dann gibt es dass wohl noch nicht sehr lange, den im Januar ´16 wurde noch nichts berechnet.

> > Wann warst du in Nepal?

> > LG

> >
> > > Hallo Martin,

> > > das wird im Display des Geldautomaten angezeigt, z.B. bei
> > > der Nepal Investment Bank, die bisher keine Gebuehren berechnet hat.

> > >
> > > > Hallo,

> > > > woher hast du die Info, dass man derzeit 500 NRS
> > > > Gebuehr berechnet bekommt!

> > > > LG
> > > > Martin

> > >
> > > > > Hallo liebe Boardler,

> > > > > bisher habe ich bei meinen Nepalbesuchen mein Bargeld ueber Geldautomaten bezogen und zwar ohne jede Gebuehr. Meine deutsche Bank ist immer noch gebuehrenfrei, aber mehr und mehr nepalesiche Banken verlangen jetzt 500 Rupien pro Transaktion, d.h. pro 10 000 oder hoechstens 30 000 Rupien, die gezogen werden.
> > > > > Hat jemand von euch einen Tip zur Loesung dieses Problems?


Geschrieben von Martin am 21. August 2016 um 21:08 Uhr.

Antwort zu: Re: Gebuehr an Geldautomaten geschrieben von anita am 21. August 2016 um 19:19 Uhr.


antworten    zurück zum Board




Antwort:

Name:  
E-Mail:

Überschrift:

Nachricht (min. 75 Zeichen):