Wie zu erwarten war, ...

------------------
16.07.16 / 11:15 h
------------------

... ist Turkish Airlines, wegen Leitungsueberlastung
derzeit telefonisch nicht erreichbar.

Die heutigen Fluege nach Kahmandu bzw. von Kathmandu
zurueck sind sicher ausgefallen und der TK Flugbetrieb
insgesamt ist gestoert.

Wie es morgen und in den naechsten Tagen aussehen wird,
ist schwer zu sagen. Reisende, die auf TK gebucht sind,
haben nur die Moeglichkeit, wie geplant, zum Flughafen
zu fahren und muessen sich dort durchschlagen. Es kann
sein, dass die Fluege mit zeitlicher Verzoegerung
starten werden, es kann auch sein, dass Fluege ausfallen.
Das TK Personal wird ueberlastet sein, daher macht es
keinen Sinn, denen das Leben schwer zu machen, wenn
sie fuer den Moment keine klaren Auskuenfte geben koennen.
Es hat sich mit Sicherheit ein Passagierstau gebildet,
der abgearbeitet werden muss. So eine Situation fuehrt
ganz Klar zur Ueberlastung aller Beteiligten.

Zwar wird sich die Situation relativ schnell wieder
normalisieren, aber es geht eben nicht von 'hier auf
jetzt'! Dafuer sollte jeder Verstaendnis haben. Wie schon
gesagt, die Situation ist durch 'hoehere Gewalt' ent-
standen.

Wuerde die Putschsituation weiter andauern, waere es
klar, dass keine TK Fluege stattfinden und Reise-
Bueros haetten somit die Moeglichkeit, betroffene
Passagiere auf andere Fluege zu buchen und koennten
sich anschliessend die TK Tickets rueckerstatten lassen.
Die Lage ist nun allerdings so, dass wir uns durch das
offensichtliche Scheitern des Putsches mindestens heute
und morgen in einer Uebergangssituation befinden, in der
nicht klar ist, welche Fluege stattfinden und welche nicht.
Das macht die Situation eben nicht gerade einfach.

Allen TK Reisenden - viel Glueck und viel Erfolg!

Mit besten Wuenschen
Andreas Khanal

--------------
www.yakyeti.de
--------------

P.S.: es sollte gestern Nacht natuerlich 16.07. heissen
und nicht 06.07.16. Das war in der Eile ein Tippfehler.

Geschrieben von Andreas Khanal am 16. Juli 2016 um 11:16 Uhr.

Antwort zu: Putsch angeblich gescheitert ... geschrieben von Andreas Khanal am 16. Juli 2016 um 02:44 Uhr.


antworten    zurück zum Board




Antwort:

Name:  
E-Mail:

Überschrift:

Nachricht (min. 75 Zeichen):