Re: Fragen zum Everest Trek

Nun, vzwischen jiri und namche geht es permanent steil hoch und genausosteil runter.
Der Hinweg ist natuerlich anstrengender, weil man noch nicht trainiert ist und auch das hoehentraining fehlt.
Dafuer kommst du aber topfit in Namche an und bist schon ein klein wenig akklimatisiert.
Das merkt man ganz deutlich und geniesst den oberen Teil mehr.
von Namche nach Jiri ist man dafuer ungefaehr eine Tag schneller.
ich empfehle die KArte NE 508 oder NE 521 von himalaya Maphouse. Sie sind beid recht aktuell.


> Liebes Forum,
> am 10.10.16 geht's fuer knapp 5 Wochen nach Nepal.
> Ziel ist der Everest Trek.
> Ich moechte den Trek ab Jiri/bis Jiri laufen.
> Welcher Weg ist einfacher zu begehen von Jiri nach Lukla oder
> von Lukla nach Jiri ?

> Fahren die Jeeps auch schon ueber Shivalaya hinaus Richtung Lukla ?

>
> Gruss JensV

Geschrieben von Andrees am 29. März 2016 um 13:52 Uhr.

Antwort zu: Fragen zum Everest Trek geschrieben von Jensv am 29. März 2016 um 11:23 Uhr.


antworten    zurück zum Board




Antwort:

Name:  
E-Mail:

Überschrift:

Nachricht (min. 75 Zeichen):