Nedeg-Newsletter 1/2016

Liebe Leute,
nach Monaten der Blockade sind die Grenzen nach Indien jetzt wieder geoeffnet worden. Die Blockade hatte zusaetzliche Probleme fuer die Bevoelkerung in den vom Erdbeben betroffenen Gebieten verursacht. Dringend benoetigtes Material konnte nicht ueber die Grenzen transportiert werden und es fehlte vor allem auch an Treibstoff, um Hilfslieferungen in die Berge zu bringen.
Viele Helfer und private Bauherren waren fuer Monate zur Untaetigkeit verdammt, weil es keine Baumaterialien oder diese nur zu unerschwinglichen Preisen gab. Nun sollte der Aufbau eigentlich losgehen.
Lest ein ausfuehrliches Interview mit dem Denkmalpfleger und Nepalexperten Wolfgang Korn ueber die aktuelle Situation bei der Sanierung der historischen Gebaeude in Kathmandu.
http://www.nedeg.de/nedeg_newsletter_01_2016.php

Viele Gruesse Andrea

Geschrieben von Andrea-Regina Lang am 24. März 2016 um 01:09 Uhr.


antworten    zurück zum Board




Antwort:

Name:  
E-Mail:

Überschrift:

Nachricht (min. 75 Zeichen):