Offenbar grossartiges Verhalten der beiden Piloten


Die verunglueckte Air Kastamandap Maschine hatte,
wie bereits erwaehnt, 11 Personen an Bord. Einer
der Passagiere berichtete, dass vor der Landung
mehrfach ungewoehnliche Geraeusche auftraten.
Die Passagiere wurden unruhig, woraufhin beide
Piloten sich sehr darum bemuehten, die Passagiere
zu beruhigen. Sie ueberzeugten sie, dass sie
die Maschine sicher zu Boden bringen wuerden.
Sie verhinderten dadurch, dass es zur Panik kam.

Bei der Bruchlandung wurde eine Frau schwer, die
weiteren Passagiere wurden leicht verletzt. Die
beiden Piloten haben ihr Moeglichstes getan, um
Schlimmeres zu verhindern. Ihnen selber war es
leider nicht vergoennt, das Unglueck zu ueberleben.
Der Schilderung nach haben sie sich vorbildlich
verhalten.

Gruss
Andreas


Geschrieben von Andreas Khanal am 26. Februar 2016 um 21:25 Uhr.

Antwort zu: 2 Tage nach Tara Air Unglueck - Bruchlandung in Kalikot geschrieben von Andreas Khanal am 26. Februar 2016 um 10:06 Uhr.


antworten    zurück zum Board




Antwort:

Name:  
E-Mail:

Überschrift:

Nachricht (min. 75 Zeichen):