Verunglueckte Tara Air Maschine wurde bereits gefunden


Die vermisste Maschine der Tara Air wurde nach
4 Stunden Suche in unwegsamem Gelaende, im Distrikt
Myagdi, brennend gefunden. Es ist davon auszugehen,
dass niemand der 20 Passagiere + 3 Besatzungsmitglieder
ueberlebt hat, wenngleich aber die Suche nach Ueberlebenden
im Gange ist. Die Maschine startete um 07:50 h von Pokhara
und befand sich auf dem Weg nach Jomsom. Nach ca. 10 Minuten
brach der Funkkontakt zwischen dem Flughafen Pokhara und
dem Piloten ab. Der Pilot hatte zuvor die Flugbedingungen
als 'Normal' bezeichnet.

Die Maschine ist eine Viking DHC6-400 Twin Otter,
die erst im September in Dienst gestellt wurde.
Sie war mit modernster Sicherheitstechnik ausgestattet.
Der Pilot soll ein erfahrener Pilot gewesen sein.

Beim Auffinden der Maschine wurden die
Wetterbedingungen als schlecht bezeichnet.

Zu den Passagieren gehoeren zwei Kinder. Ebenfalls an
Board ein Chinese und ein Kuwaiti. Die restlichen
Passagiere und die dreikoepfige Crew sind alle Nepali.

Soviel fuer den Moment.

Gruss
Andreas


Geschrieben von Andreas Khanal am 24. Februar 2016 um 09:40 Uhr.

Antwort zu: Flugzeug vermisst geschrieben von jens am 24. Februar 2016 um 06:40 Uhr.


antworten    zurück zum Board




Antwort:

Name:  
E-Mail:

Überschrift:

Nachricht (min. 75 Zeichen):