Richtigstellung

Hallo Juergen,

wills Dir kurz erklaeren:
@tomas wollte im letzten unteren Thread antworten und ist in Deinen Thread gerutscht.
Als Folge hat Bernd auch noch darin gepostet.
Das hat mit Deiner Fragestellung absolut nichts zu tun.

Ueberhaupt solltest Bernds Postings nicht zur Kenntnis bzw. allzu ernst nehmen.

Er war vor mehr als 30 Jahren mal in Nepal und betaetigt sich als "Forentroll".

Viel Spass in Nepal

Manfred W.


> > Besten Dank Andreas, ich werde dich in Kuerze kontaktieren, bzgl. In- und Auslandsfluege, sobald die genaue Personenzahl feststeht!

> Beste Gruesse aus Schwabmuenchen/Bayern,

> Juergen

>
> > ... bei mir sind nahezu alle Fluege erhaeltlich,
> > sowohl internationale Fluege (weltweit mit ueber
> > 400 Airlines), als auch Inlandsfluege in Nepal
> > (letztere mit Buddha Air und Yeti Airlines -
> > die anderen Airlines nur im Einzelfall!

> > Wer Interesse hat, kann gerne bei mir anfragen. Mehr
> > sage ich hier aber nicht dazu, da das Nepalboard eine
> > private Informationsplattform ist und kein 'Bazar' -
> > das sollten wir alle respektieren.

> > Mit herzlichem Gruss
> > Andreas

> > --------------
> > www.yakyeti.de
> > --------------
> >


Geschrieben von manfred w. am 17. Februar 2016 um 22:31 Uhr.

Antwort zu: Re: Danke, das ist richtig, ... geschrieben von Jürgen Ober am 17. Februar 2016 um 20:31 Uhr.


antworten    zurück zum Board




Antwort:

Name:  
E-Mail:

Überschrift:

Nachricht (min. 75 Zeichen):