Re: Mustang von Pokhara aus

Namaste Christian,

wenn du nach Upper Mustang willst, wird es
- teuer, denn das Permit kostet fuer 10 Tage 500 USD
- und wird erst ab 2 Personen erteilt
Ich weiss nicht wie dein Yoga-Tourverlauf ist. Aber es gibt viele weitere Moeglichkeiten, z.B.
- Kali Ghandaki hinauf nach Muktinath (neue Wege abseits der Piste sind inzwischen gekennzeichnet).
- Khopra Danda
- Mardi Himal
Schau mal auf unsere Webseite: www.visit-nepal.de.

Klaus
www.himatrek.de



> Hallo Klaus,

> vielen Dank! Leider war bei Deiner Tour noch ein Inlands-Rueckflug dabei, aber ich denke das kann man dann auch durchaus teils zu Fuss/ teils per Jeep o.ae. machen?

> Wie sieht das denn vor Ort in Pokhara aus? Da wird es doch bestimmt eine Menge Trekking-Argenturen geben? Gibt es auch sowas wie eine Pinnwnand/schwarzes Brett, wo man Mittrekker suchen kann, oder wo welche gesucht werden?

> Ich habe fuer die ersten zwei Wochen Ende Maerz einen Yoga-ABC-Trek gebucht. Da ich aber zusaetzlich noch Lust auf einen zweiten Trek fuer 2-3 Wochen habe, moechte ich fuer diesen dann nicht so viel Geld bezahlen und das Ganze dann vor Ort regeln, und natuerlich am liebsten mit anderen zusammen.

> Gruesse, Christian

Geschrieben von Klaus - HIMATREK am 04. Februar 2016 um 20:46 Uhr.

Antwort zu: Re: Mustang von Pokhara aus geschrieben von Christian am 04. Februar 2016 um 12:51 Uhr.


antworten    zurück zum Board




Antwort:

Name:  
E-Mail:

Überschrift:

Nachricht (min. 75 Zeichen):