Re: Verhandlungen auf 'Task-Force' Ebene sind gescheitert

Lieber Andreas,

schade, dass es micht weiter voran ging. Betroffen ist/war bislang nur die nepalische Bevoelkerung.

Aber es ist nicht immer nur Schuld der politisch unverfahrenen Nepali! Da stecken Indien mit all seiner Macht dahinter!!!
1. Schritt: Madhesis autonom
2. Schritt: Eingemeidung nach Indien
... und dann hat Indien wieder mehr Land und Einfluss gewonnen
... Buddha was born in Nepal - in Zukunft ... born in India
usw, usw, ...
Aus meiner Sicht, war die neue Verfassung der richtige Weg. Kein Hindi-Staat, keine ethnischen Grenzen. Beachte, wenn die Madhesis mehr Rechte Erlangen, dann folgen alsbald Newar, Gurung, Tamang, Sherpa, ... und fordern ebenfalls Sonderrechte.

Stopp Indiens Machtpolik! Das ist das Problem aber die Welt schaut zu. Denn momentan sind andere Probleme mit IS, Fluechtlinge, ... vorrangig und nicht vergessen: Die wirtschaftlichen Interessen der Lobby!

Klaus
www.himatrek.de
www.visit-nepal.de

Geschrieben von Klaus - HIMATREKJ am 19. Januar 2016 um 20:47 Uhr.

Antwort zu: Verhandlungen auf 'Task-Force' Ebene sind gescheitert geschrieben von Andreas Khanal am 19. Januar 2016 um 16:19 Uhr.


antworten    zurück zum Board




Antwort:

Name:  
E-Mail:

Überschrift:

Nachricht (min. 75 Zeichen):