Hier ein guter Artikel zur derzeitigen Lage in Nepal

https://www.jungewelt.de/2015/11-20/035.php
noch zur Ergaenzung:
eine Flasche Gas kostet inzwischen 10.000 Rupies, was ausser den ganz Reichen niemand mehr bezahlen kann.
Die Leute sind gezwungen, Holz zu sammeln, was in der Millionenstadt Kathmandu nicht gerade einfach ist und kochen draussen in der Kaelte vor dem Haus, wenn sie nicht durch das Erdbeben eh noch obdachlos sind.
Geschrieben von Harry am 02. Dezember 2015 um 17:06 Uhr.


antworten    zurück zum Board




Antwort:

Name:  
E-Mail:

Überschrift:

Nachricht (min. 75 Zeichen):