Es haengt von der weiteren Entwicklung ab ...


...

Die Fluggesellschaften haben sich auf die Situation
eingestellt. Derzeit gibt es keine Einschraenkungen.
Dennoch haengt es von der weiteren Entwicklung ab.

Bisher ist nicht erkennbar, dass es in dem Konflikt
zu einer Loesung kommt. Man muss damit rechnen, dass
er noch eine Weile anhalten wird. Sollte das der Fall
sein, muss man auch mit Flugstreichungen rechnen. Solche
Punkte sind im Moment offen und koennen meiner Meinung
nach nicht definitiv beantwortet werden.

Man muss bedenken, dass die Herbstsaison touristisch
nicht gut gelaufen ist. Irgendwann kann es zu der
Situation kommen, dass einzelne Fluggesellschaften
daraus Konsequenzen ziehen.

Langfristig sollte es in Nepal zwar wieder zur
relativen Normalisierung kommen, aber dennoch
koennen sowohl die Erdbeben und die Blockadeaktion
fuer erst einmal anhaltende Einbussen im Tourismussektor
fuehren. Schwer vorstellbar, dass sich das nicht auch auf
die Fluege nach Nepal auswirken wird. Im Moment ist es aber
noch nicht so weit, da stimme ich Dirk zu.

Mit besten Wuenschen
Andreas Khanal

--------------
www.yakyeti.de
--------------

Geschrieben von Andreas Khanal YY am 11. November 2015 um 10:43 Uhr.

Antwort zu: Re: Blockade - Internationale Fluege im Dezember geschrieben von Dirk am 11. November 2015 um 09:36 Uhr.


antworten    zurück zum Board




Antwort:

Name:  
E-Mail:

Überschrift:

Nachricht (min. 75 Zeichen):