Freut mich das wirklich?

Nun gewaehlt:
Die kommunistische Abgeordnete Bidhya Bhandari!
Die 54-jaehrige Bhandari ist eine enge Vertraute des erst vor wenigen Wochen gewaehlten Premierministers Khadga Prasad Sharma Oli.
Bhandari ist die Witwe eines frueheren Chefs der marxistisch-leninistischen Partei UML. Der Mitte Oktober gewaehlte neue Ministerpraesident Oli ist Vorsitzender der Kommunisten.
Schoen, wenn eine Frau an der Spitze des Repraesentantenhauses ist.
Aber wir muessen uns nicht in jedem Fall freuen, wenn dies so ist!
Die Buerger Nepals muessen sich entscheiden fuer Demokratie oder Kommunismus... Beides funktioniert nicht!
Nur meine Gedanken. Dagmar
Geschrieben von dagmar am 28. Oktober 2015 um 19:15 Uhr.


antworten    zurück zum Board




Antwort:

Name:  
E-Mail:

Überschrift:

Nachricht (min. 75 Zeichen):