Re: Verfassung Fluch oder Segen....

ein kleiner Fehler: es soll heissen ... damit die 50% der nepalesischen Bevoelkerung die im Terai lebt...

> Guten Flug Klaus,


> hab mir gerade nochmal den NZZ Artikel angeschaut, hatte den damals schonmal ueberflogen.

> Naja also das die nep. Polizei um die Proste im Keim zu ersticken scharf schiesst ist natuerlich ein Unding... und dann noch Demonstraten nachsetzen und von hinten erledigen. Das haette nicht passieren duerfen. Und das ganze noch kurz nach der feierlichen Bekanntgabe der Verfassung, sozusagen das ganze noch mit Blut der niederen Schicht besiegelt.

> Haette man die nach dem Artikel genannten 2 Hauptforderungen nicht in einem Kompromiss einfliesen lassen koennen?

> Diese 2 Forderungen sind dort: Kinder aus Mischehen nicht beanachteiligen und die Grenzen fuer der einzelnen Bundelaender ein wenig anders ziehen damit die 50% der Bevoelkerung die im Terai lebt auch mehr die Moeglichkeit haette mehr Parlamentalierer nach KTM zu schicken.

> In einem Artikel der FR wird ja der Chefredakteur der Anapurna Post zitiert, nach dessen Meinung wird es die Verfassung nicht weit bringen.

> Muss ja alles nichts bedeuten und wirklich objektive Berichterstattung ist wohl rar.
> Bleibt zu hoffen das die neue Verfassung genuegen Spielraum enthaelt um ein Kastendenken, Benachteiligungen und Korruption endlich den gar auszumachen.

> PS: Interessant das die Verfassung noch vor Dashain und Tihar durchgeboxt wurde... hat man nicht mit Protesten gerechnet und waere es da nicht "angenehmer" fuers Volk diese nach den grossen Feierlichkeiten auszutragen... oder hat man wohlmoeglich diesen Zeitpunkt, mit der Absicht das die Proteste in der Feierzeit abflachen, bewusst gewaehlt.

>
> > Und auch mit der Kompetenz ist es nivht so weit her...wie z.b. der Artikel in der FR zeigt ksnn nur nochmsl den Artikel in der NZZ empfehlen

> > Gruss vom Flughafan dort gibt es jetz free Wifi

Geschrieben von Matthias am 07. Oktober 2015 um 18:45 Uhr.

Antwort zu: Verfassung Fluch oder Segen.... geschrieben von Matthias am 07. Oktober 2015 um 18:42 Uhr.


antworten    zurück zum Board




Antwort:

Name:  
E-Mail:

Überschrift:

Nachricht (min. 75 Zeichen):