Re: Trecking Jiri - Lukla

Das Thema interessiert mich auch. Mein Kenntnisstand (stammt von einem Guide, der aus der Region kommt): die Trekkingroute ist begehbar ("trekkingroute is fine")auch wenn einige Gebaeude zerstoert sind. Vor ein paar Tagen war hier ein Eintrag von Andrea-Regina die in der Jiri-Gegend war. Vielleicht kann sie uns etwas sagen ?
Der Busverkehr Kathmandu-Jiri laeuft auch jetzt im Monsun, deshalb gehe ich davon aus dass im Herbst der Transport kein Problem sein sollte.

Geschrieben von Mario am 15. Juli 2015 um 14:04 Uhr.

Antwort zu: Trecking Jiri - Lukla geschrieben von Andreas am 15. Juli 2015 um 08:32 Uhr.


antworten    zurück zum Board




Antwort:

Name:  
E-Mail:

Überschrift:

Nachricht (min. 75 Zeichen):