Re: Nepal Telecom und UMTS Stick

Es gibt einen USB Prepaid-Stick der Nepal Telecom SKY PRO mit UMTS und 3G fuer rund 2500 NRp. Damit kann man problemlos am Laptop oder Desktop surfen. Wie allerdings die Netzabdeckung in Benkar ist, weiss ich nicht. Wir nutzen das Geraet in der Naehe (in Sicht auf) Okhaldhunga.
Wie man allerdings dann WiFi fuer die Gaeste bekommt, weiss ich leider nicht. Zunaechst versorgt der Stick erst einmal den eigenen Computer mit dem Internetzugang. Ob man dann einen WiFi-Router draus machen kann, muss man sich noch einmal bei Fachleuten umhoeren oder in den Lodges mal fragen, wie die das machen.
Gruss Holger

Gruss
Holger

> Eigentlich interessiert mich eine konkrete technische Loesung um, auf Basis des Mobilnetzes von Nepal Telecom, in einer Lodge in Benkar einen Internetanschluss aufzubauen.
> Wir wollen zum helfen bei den Reparaturen der Erdbebenschaeden dahin fahren.
> Spaeter koennten sie das System dann weiter mit WLAN fuer die Gaeste nutzen.

> Es ist eine kleine Lodge und die Betreiberin hat bisher nur ein ganz einfaches Kartenhandy.

> Hansen

> > Namaste,

> > fast alle Lodges im Khumbu haben WiFi, teilweise kostenlos, teilweise bekommt man den Zugangscode gegen eine Gebuehr.

> > Einziges Problem koennte sein, dass es zeitweise keinen Strom gibt.

> > Klaus
> > www.himatrek.de
> > www.facebook.com/himatrek.de

> > > Hallo,
> > > kann mir jemand schreiben ob Nepal Telecom solche Sticks verkauft und ob die im Khumbu fuer mobiles Internet gehen?
> > > Vielleicht habt ihr auch noch Infos zu den Kosten?

> > > Danke
> > > Hansen


Geschrieben von HolgerR am 05. Juni 2015 um 20:03 Uhr.

Antwort zu: Re: Nepal Telecom und UMTS Stick geschrieben von Hansen am 05. Juni 2015 um 08:39 Uhr.


antworten    zurück zum Board




Antwort:

Name:  
E-Mail:

Überschrift:

Nachricht (min. 75 Zeichen):