Aerzteteam hat Arbeit aufgenommen!


Liebe Nepalfreunde,

das Aerzteteam der 'Nepalhilfe im kleinen Rahmen e.V.'
ist heute am Vormittag in Kathmandu eingetroffen.

Kaum gelandet, gerieten auch sie voll ins Erdbeben.
Sie haben sich schnell 'berappelt' und sind gleich
zu dem Krankenhaus gefahren, in dem zunaechst ihr
Arbeitseinsatz geplant war. Dort haben sie sofort
begonnen zu operieren und zu behandeln. Sie werden
wohl noch ein bis zwei Tage im Krankenhaus arbeiten
und dann in Laendliche Regionen aufbrechen.
Die Luftfrachtlieferung mit den medizinischen Materialien
und Medikamenten ist heute nicht in Kathmandu eingetroffen,
da das Erdbeben bereits stattgefunden hat und eine Landung
nicht moeglich war. Die Lieferung wird voraussichtlich, wenn
alles gut geht, am morgigen Mittwoch eintreffen. Wir hoffen,
dass das Hilfsmaterial zuegig und ohne Zollgebuehren abgefertigt
wird und zum Einsatz kommt.

Ich bin sehr froh, dass das Team wohlauf ist und nahezu
sofort mit dem Einsatz beginnen konnte. Der Einsatz ist
nun durch das heutige Beben noch dringender, als ohnehin
schon gedacht. Druecken wir denen mal die Daumen, dass
alles gut laufen wird.

Es gruesst euch
Andreas

Geschrieben von Andreas Khanal am 12. Mai 2015 um 15:02 Uhr.


antworten    zurück zum Board




Antwort:

Name:  
E-Mail:

Überschrift:

Nachricht (min. 75 Zeichen):