Zu deiner Frage bezuegl. Flugstornierung eines TK Tickets


Liebe Veronika,

es haengt davon ab, in welcher Buchungsklasse/in
welchen Buchungsklassen dein Ticket ausgestellt
wurde.

In den Economy-Klassen P, L, T und Q bei Turkish
Airlines gibt es keine Rueckerstattung. Es handelt
sich um ein Non-Refundable Ticket, wenn es beim
Hin- oder Rueckflug in einer dieser Klassen
ausgesellt wurde.

Erst ab E-Klasse aufwaerts sind Turkish Airlines
Tickets rueckerstattbar.

Du solltest dich dort erkundigen, wo Du das Ticket
gekauft hast, ob dein Ticket rueckerstattbar ist, und
wie hoch die Stornogebuehren sind bzw. wie viel du
bei Stornierung rueckerstattet bekommst.

Eine Reiseruecktrittsversicherung ist nur dann involviert,
wenn du aus einem versicherten Grund stornierst, z.B.
akute Erkrankung, ploetzlicher Arbeitsplatzverlust, nicht
bestandene Pruefung im Studium, etc.

Sollte das Erdbeben mit seinen Folgen der Grund sein,
so ist das kein Versicherungsfall. Ein Erdbeben ist
'hoehere Gewalt'. So ein Fall kann nicht versichert
werden. Wenn du die Reise nicht antreten moechtest,
wegen der derzeitigen Situation in Nepal, so ist das
eine ganz persoenliche Entscheidung, fuer die keine
Versicherung die Kosten uebernehmen wuerde.

Wenn Tukish Airlines den Flug z.B. aus Sicherheitsgruenden
absagen wuerde, bekaemst du nahezu das komplette Geld, das
du fuer das Ticket bezahlt hast, rueckerstattet. Da das
Erdbeben nahezu vorbei ist, wird dieser Fall kaum eintreten.
Alle Airlines, die Kathmandu anfliegen, haben ihren Flug-
betrieb bereits wieder aufgenommen.

Mit besten Wuenschen
Andreas

--------------
www.yakyeti.de
--------------


Geschrieben von Andreas Khanal am 28. April 2015 um 19:47 Uhr.

Antwort zu: Flugstornierung geschrieben von veronika am 28. April 2015 um 16:01 Uhr.


antworten    zurück zum Board




Antwort:

Name:  
E-Mail:

Überschrift:

Nachricht (min. 75 Zeichen):