Re: Einladung nach Deutschland

Hallo,
wir haben auch versucht, einen Freund aus Nepal einzuladen, er ist allerdings an den hoheh Anforderungen des Konsulates in Nepal gescheitert, er schrieb, dass er ueber 15 verschiedene Papiere fuer das Visum vorlegen musste, so neben Verdienstbescheinigung, Vermoegensnachweis, Rueckflugticket (vor Visumserteilung zu bezahlen!), auch Geurtsurkunde, die er erst aus seinem Heimatdorf beschaffen musst, wofuer er allein eine Anreise von 14 Tagen benoetigte. Damit war die Frist innerhalb derer er die Unterlagen vorlegen musste schnell ueberschritten. Das ist offenbar nur mit "deutsche Gruendlichkeit" zu schaffen und wird beim ersten Angang fuer Durchscnittsnepalesen nicht zu bewaeltigen sein. Wir haben unserem Freund mit der Einladung mehr Kummer als Nutzen bereitet...
Trotzdem viel Erfolg!
wuenscht Constanze

> Hallo Tim,
> das Visum wird sehr schnell erteilt, wenn de Voraussetzungen erfuellt sind, meist innerhalb einer Woche.
> Voraussetzung fuer die Erteilung ist aber, dass Deine Freundin in Nepal "verwurzelt" ist, das heisst, dass sie dort Familie hat (am besten verheiratet und Kinder), eine Arbeit hat und eventuell Besitz dort hat.
> Fuer Nepalesen, die alleinstehend sind, ist es glaube ich sehr schwer ein Visum zu bekommen.
> Ich druecke Euch die Daumen, dass es klappt, wenn Du noch mehr Fragen hast, kannst Du gerne Fragen, auch per email.
> Viele Gruesse
> Silke


> > Super. Sieht sehr hilfreich aus. Vielen Dank!

> >
> > > Schau mal auf meine Seite http://www.nepal-dia.de/nepal_reisetips_informationen/Trager__und_Fuhrer_in_Nepal/tr-Einladung_nach_Deutschland/tr-einladung_nach_deutschland.html Sie ist zwar schon recht lange her geschreiben worden, aber ich vermute dass die meisten Anforderungne gleich geblieben sind.

> >
> > > > Hallo Leute,

> > > > ich moechte gerne eine Freundin von mir aus Nepal nach Deutschland einladen (Tourist Visa). Eine Verpflichtungserklaerung werde ich mir baldmoeglichst besorgen und diese nach Nepal schicken.
> > > > Hat einer von euch damit schon Erfahrungen und koennte diese mit mir teilen? Ist es schwierig, wie lange hat es gedauert mit dem Visum?

> > > > Ich hoffe auf viele Rueckmeldungen :)

> > > >
> > > > Beste Gruesse

Geschrieben von constanze böttcher am 12. März 2015 um 15:06 Uhr.

Antwort zu: Re: Einladung nach Deutschland geschrieben von silke am 24. Februar 2015 um 12:40 Uhr.


antworten    zurück zum Board




Antwort:

Name:  
E-Mail:

Überschrift:

Nachricht (min. 75 Zeichen):