Weiterhin keine Fluege fuer diejenigen, die dem "Service" vertraut haben

Liebe Nepalfreunde,
vielleicht kann mir jemand helfen. Meine Geschichte:
Ich sollte urspruenglich am 4.3. mit der Maschine zurueckfliegen, die dann leider mit der Nase im Grasbett gelandet ist. Da ich jedoch bereits 4 Tage aufgrund des Schneefalls in Istanbul auf dem Hinflug verloren habe, zog ich es vor den Rueckflug auf den 5.3. zu legen. Wie wir wissen war der Airport gesperrt. Trotzdem bin ich, wie Hunderte andere, an dem Morgen vor Ort gewesen. Kein Hinweis von TK (danke Andreas ;-) ). Nach langem Warten kamen zwei Mitarbeiter (Airport oder TK weiss ich nicht) mit Papierlisten heraus und notierten sich Rufnummern von den Sitzengebliebenen mit dem Versprechen, dass man sich melden wuerde, sobald wieder geflogen wird. Wir wuerden dann der Reihe nach einen Platz in den Maschinen bekommen. Eine Rufnummer von TK in KTM gab es dazu. Zu Beginn waren die auch noch erreichbar. Seit zwei Tagen gehen sie aber nicht mehr ans Telefon. Da heute Morgen eine Maschine der TK abgehoben hat, ging ich davon aus, dass die zweite Maschine dann einen Platz fuer mich hat (da der 5.3. der zweite Flug aus KTM raus gewesen waere). Leider kam kein Anruf. Ich habe dann meinen Freund in Hamburg beauftragt, dass er bei TK in Deutschland anrufen solle. Sie gaben ihm die Info, dass wir umbuchen sollen, also KEIN Service von TK bestuende, dass man (was doch selbstverstaendlich sein sollte) ohne eigenen Einsatz einen Platz in einer der naechsten Maschinen bekommen koenne. Das heisst: Wir haben umsonst auf den ersehnten Anruf gewartet! Es kommt gar keiner! Es gibt erst wieder ab dem 11.3. einen Platz! Der Flug morgen wurde annulliert! Gibt es hier jemanden, der wie ich ohne Infos im Regen stehengelassen wurde? Dem gebe ich den Rat: Buch um! Der Service bzw. das Versprechen vom Airport KTM ist anscheinend nichts wert!
Ich bin mal gespannt, ob mein Arbeitgeber dies als "hoehere Maechte" anrechnet, und nicht mein gesamter Jahresurlaub fuer das Warten auf gepackten Koffern draufgeht. Hat damit jemand Erfahrungen?
Ich hoffe, dass ich niemandem auf die Fuesse trete. Ich bin einfach nur enttaeuscht und angefressen ueber die Geschehnisse der letzten Tage.
Viele Gruesse!
Geschrieben von Lissi am 08. März 2015 um 12:14 Uhr.


antworten    zurück zum Board




Antwort:

Name:  
E-Mail:

Überschrift:

Nachricht (min. 75 Zeichen):