Flugbetrieb KTM kann aufgenommen werden

... es ist vollbracht! Der Airbus ist von der Start-/Landebahn runter und abseits geparkt.

Hoffen wir nun, dass der Airport KTM den Ansturm der angekuendigten Doppel- und Dreifachfluege der internationalen Fluggesellschaften im 24-Stunden-Betrieb bewaeltigen kann.

Wuenschen hierzu eine gute Hand und viel Gluck

Klaus
www.himatrek.de
www.facebook.com/himatrek.de
- Nepal individuell erleben -

Geschrieben von Klaus - HIMATREK am 07. März 2015 um 14:09 Uhr.


antworten    zurück zum Board




Antwort:

Name:  
E-Mail:

Überschrift:

Nachricht (min. 75 Zeichen):