Keine Bedenken ...


Liebe Katrin,

1. DIAMIR Erlebnisreisen ist ein namhafter Reise-
veranstalter, der in der Reisebranche einen guten
Ruf geniesst. Zur Klarstellung: ich bin selber
Reiseanbieter und habe keinerlei Geschaeftsbeziehung
mit diesem Veranstalter.

2. Ich weiss nicht, wer behauptet, Lumbini sei 'nicht
so sicher'. Es handelt sich zum einen um den Geburtsort
von Gautama Buddha. Es ist ein gro0es. abgezeuntes
Areal, in dem die wichtigsten buddhistischen Orden
buddhistische Tempel und Klosteranlagen betreiben.
Ich kenne kaum einen friedlicheren Ort. Zum anderen
liegt gleich nebenan das Dorf Lumbini, ein vollkommen
idyllisches, friedliches Dorf, in dem Tharus in sehr
urwuechsiger Form leben.
Der Ort Lumbini ist nicht gleichzusetzen mit der Lumbini
Zone, wenngleich er sich in dieser Zone befindet.
Die Zone ist recht gross. Beispielsweise in der Ver-
waltungsstadt Butwal hat es im Laufe der Jahre natuerlich
des Oefteren Protestaktionen oder Unruhen gegeben, bei
denen es irgendwie gekracht hat. Der Pro-
grammpunkt von DIAMIR ist ganz sicher der Geburtsort
Buddhas und nicht die Zone als solche. Die Busfahrt
fuehrt nat1uerlich durch die Lumbini Zone, das sollte
aber absolut kein Problem sein!

3. Weder der Ort, noch die Lumbini Zone befinden
sich im suedoestlichen Terrai. Sie gehoeren zum westlichen
Zentral-Nepal. Im oestlichen Terrai sind die Madeshi-
beherrschten Gebiete gemeint - das ist etwas ganz
anderes. Allerdings ist das im Normalfall kein Gebiet,
das in dem Sinne touristisch bereist wird - jedenfalls
nicht von Veranstaltern.

Ein erfahrener Reiseveranstalter wie DIAMIR achtet
darauf, mit seinen Gruppen keine uebermaessigen Risiken
einzugehen.

Wenn dir das Reiseangebot insgesamt zusagt, denke
ich nicht, dass ernsthaft etwas dagegen spricht.

Mit besten Wuenschen
Andreas

--------------
www.yakyeti.de
--------------



Geschrieben von Andreas Khanal YY am 10. Januar 2015 um 02:41 Uhr.

Antwort zu: Lumbini und Erfahrung mit Diamir? geschrieben von Katrin am 09. Januar 2015 um 22:54 Uhr.


antworten    zurück zum Board




Antwort:

Name:  
E-Mail:

Überschrift:

Nachricht (min. 75 Zeichen):