Qualitaet ist unterschiedlich

Hallo Jo,
die Qualitaet an Verbandsmaterial, das man in Nepal bekommt (das meiste wird in Indien hergestellt) ist teilweise echt schlecht: Pflaster, die nicht kleben oder wenn man mehr als haushaltsuebliche Mengen an Kompressen braucht (zum vernuenftigen Preis) gibt es die nur als grosse Zuschnitte, die man selbst kleinschneiden, falten und sterilisieren muss.

Ich bin auch dafuer, moeglichst viel Dinge vor Ort zu kaufen, aber manches sollte man auch mitnehmen.
Kann ja auch sein, dass das medizinische Zubehoer in Deutschland gespendet wurde (oder es sind Gratisproben) und warum sollte man es in Nepal kaufen, wenn man es hier umsonst bekommen hat.
Ich habe auch mehrmals Verbandsmaterial mitgenommen und das war nie ein Problem bei der Einreise.
Was Desinfektionsmittel und groessere Mengen Fluessigkeit betrifft so waere ich vorsichtig. Es ist ja schweres "Gepaeck" und evlt gibt es Nachfragen beim Koffer Aufgeben in Deutschland??

Fuer Flaechendesinfektion gibt es ja in Deutschland auch Pulver, das man mit Wasser anruehrt.

Gruss Lisa

Geschrieben von Lisa am 11. Februar 2012 um 16:40 Uhr.

Antwort zu: Re: Medizinisches Zubehoer geschrieben von jo. am 11. Februar 2012 um 15:01 Uhr.


antworten    zurück zum Board




Antwort:

Name:  
E-Mail:

Überschrift:

Nachricht (min. 75 Zeichen):