vermisste Gehirnhaelfte

Da schreibt dieser Typ in einem Beitrag, von Kriminellen in der Deutschen Botschaft. Deutet auf den Haupttaeter, den Botschafter, nur um in einem zweiten Beitrag zu Bitten, die Sicherheitsratschlaege dieses Botschafters zu befolgen.

Vermutlich ist das Messer und die Kriegsaxt tatsaechlich bis ins Gehin vorgedrungen. Wenn Du uns den Tatort mitteilst, kann ihn womoeglich ein anderer Trekker die abhandengekommene Gehirnhaelfte zurueckbringen.

Abgeschickt von hugo am 13. Dezember 2005 um 19:44 Uhr.

Antwort zu: Re: vermisste Touristinnen/ Egebnisse der Spurensuche geschrieben von Bernd Schlueter am 13. Dezember 2005 um 18:24 Uhr.


antworten    zurück zum Board




Antwort:

Name:  
E-Mail:

Überschrift:

Nachricht: