das ist wirklich traurig!!!

ich glaube ihr habt euch alle das hirn kaputt geraucht!nennt mir einen grund warum man jemandem dem schlimmes widerfahren ist nicht glauben soll?...wie kann man nur so ignorant und dumm sein!? das ist wirklich traurig!
bernd, ich glaube dir!


> Hallo Leute,

> ich sag Euch nur, dass man solche Leute wie Bernd, schreiben lassen sollte. Mit ihm zu diskutieren, ist genau das was er will!
> Hoert nicht auf ihn und lasst ihn mit seinem Messer im Auge, seine fehlende Gehirnmasse suchen .... vielleicht hat er ja Glueck!

> Das Forum ist zu schoen um sich mit solchen unwichtigen Dingen abzugeben!

> Gruesse und schoene Weihnachten!

> > Ich habe die beiden blog-Seiten, in denen sowohl die Angehoerigen von Sabine Grueneklee, als auch die von Celine Henry um Nachrichten ueber die beiden bitten. Ich wollte die Adressen hier einstellen, denke aber jetzt, dass es besser ist, dies nicht zu tun, damit die Seiten nicht verunziert werden.

> > Damals schickte ich ein ganzes Buendel an Exemplaren meines Testaments aus dem Gefaengnis an meine Angehoerigen, die meisten ueber Deutsche. Kein einziges Exemplar, das ich Deutschen gab, kam an. Sie glaubten alle nicht oder wollten nicht glauben. Andere sagten, sie wollten sich im Urlaub nicht mit so etwas belasten...es kamen einige Exemplare an, alle wurden von Auslaendern ueberbracht. Ein Angestellter der Botschaft uebergab mir spaeter die von den deutschen Boten wiedereingesammelten Exemplare. Ich hatte allerdings darin gebeten, dass meine Angehoerigen auch die Bildzeitung informieren sollten. Es gibt ein starkes Interesse des nepalesischen Koenigshauses und auch der Vertretungen unserer Laender daran, dass Mordfaelle nicht zu sehr in die Oeffentlichkeit gelangen. Die deutsche Oeffentlichkeit ist dabei keine Gefahr. Bei uns werden noch ganz andere Dinge nicht geglaubt.

> > Die haeufigste Antwort von Deutschen, denen wir damals unsere Geschichte erzaehlten, war:
> > "Ihr hattet eben nicht das richtige Bewusstsein, sonst waere das Euch nicht passiert". Sprachens und zogen weiter an ihrem Joint.

Abgeschickt von julia am 13. Dezember 2005 um 14:02 Uhr.

Antwort zu: Re: Danke, Felix! geschrieben von Hört nicht auf Ihn am 13. Dezember 2005 um 11:47 Uhr.


antworten    zurück zum Board




Antwort:

Name:  
E-Mail:

Überschrift:

Nachricht: