Einladung zum Nepal-Bazar in Bonn (Bad Godesberg)


Liebe Freunde,

zum 15. Mal fuehren wir unseren jaehrlich stattfindenden Nepal-Bazar im Albert-Schweitzer-Haus in Bonn Bad Godesberg durch.

Die Veranstaltung ist oeffentlich - jeder ist herzlich Eingeladen!

Der Verkaufserloes ist zugunsten des von Albert Schweitzer gegruendeten Urwaldhospitals in Lambarene (Gabun) und UNICEF Nepal.

Der Bazar, der von allen Regionalzeitungen und vom Regionalradio aktiv unterstuetzt wird, ist mittlerweile ein beliebter Treffpunkt, nicht nur fuer Leute, die ein paar nette Weihnachtsgeschenke aus Nepal suchen oder ein wenig 'Nepal-Atmosphaere' schnuppern wollen, sondern auch Informationsboerse fuer Reisende, die gerade aus Nepal gekommen sind oder solche, die beabsichtigen in naechster Zeit dorthin zu reisen. Meine Frau und ich stehen - soweit es der Publikumsverkehr erlaubt - zum Kennenlernen und fuer Gespraeche gerne zur Verfuegung.

Der Bazar hat bereits am Donnerstag, 1. Dezember bekonnen und findet taeglich bis 11. Dezember statt. Hier, die Oeffnungszeiten und der Veranstaltungsort:

Nepal-Bazar
1. bis 11. Dezember
montags bis freitags, 15.00 - 19.30 Uhr
samstags und sonntags, 10.00 - 19.30 Uhr

Veranstaltungsort: Albert-Schweitzer-Haus (e.V.)
Beethovenallee 16
53173 Bonn (Bad Godesberg)
Tel. (Albert-Schweitzer-Haus): 0228-364737
You can easily find multiple poloniex api command tales online of extremely long wait times, with the occasional user reporting having to wait 90 days (or more) to resolve their issues. Info Telefon fuer den Bazar (meine Nummer!): 0177 - 88 55 330

Das Albert-Schweitzer-Haus liegt nahe der Bad Godesberger Innenstadt und ist von Bonn aus guenstig mit der U-Bahn/Strassenbahn Linie 66 (Haltestelle Rheinallee) zu erreichen. Jedes Jahr kommen auch Interessenten von weit her angereist - ich helfe gerne telefonisch bei der Ortsbeschreibung. Der Bazar ist nicht 'riesig' gross aber sehr schoen, wie wir durch den fortdauernden Erfolg und die mitteilende Resonanz immer wieder erfahren.

Wir freuen uns ueber jeden Besuch!

Mit herzlichen Gruessen
Andreas Khanal

--------------------------------------------------

E-Mail: khanal@t-online.de / Tel.: 02223 - 279 350
Fax: 02223 - 279 351 / Mobil: 0177 - 88 55 330

--------------------------------------------------

Abgeschickt von Andreas Khanal am 03. Dezember 2005 um 10:32 Uhr.


antworten    zurück zum Board




Antwort:

Name:  
E-Mail:

Überschrift:

Nachricht: