Re: Gibt es bei der Annapurna-Umrundung Internet Cafes

Hallo und guten Morgen Micha,

in Chame, das ist ja noch am Beginn des Treks, haben wir eigentlich sofort Verbindung gehabt. Ich weiss nicht, ob es in Manang auch Telefon gab, Internet/Mail auf jeden Fall und das hat auch funktioniert. Das nächste Telefon habe ich in Muktinath (nach dem Thorong La) gesehen, da haben wir allerdings nicht probiert. In Jomosom am Nachmittag gab es trotz unzähliger Versuche keine Verbindung, dafür aber wieder im nächsten Ort, in Marpha, am Abend. Nach der Helambu/Langtang Runde, wo es überhaupt nichts gibt, war ich echt überrascht, wie oft man die Möglichkeit auf Internet oder Telefon hat, und funktioniert hats auch.

Wir wollen nächstes Jahr im Oktober wieder starten. Diesmal nur für drei Wochen, mehr geht sich arbeitsmäßig leider nicht aus, ein Grund, nochmal hinzufahren!

Viele Grüße, wohin denn eigentlich?
Birgitt

> Hi Birgitt,

> ja, finde es auch sehr schade, dass ich jetzt nicht in Nepal bin. Ist eine super reizvolle Reise!

> Meine Freundin war vor 2 Jahren in der Everest Region. Habe die Bilder gesehen und kann nur sagen: Traumhaft! Da könnt ihr Euch echt darauf freuen.
> Wann geht es denn los?

> Ja, Du hast recht: Wenn man zuhause sitzt und wartet ist es schon immer schlimmer. Insofern bin ich froh, dass ich heute etwas von Ihr gehört habe.

> Haben die Telefone eigetnlich immer funktioniert wenn es welche gab?

> Viele Liebe Grüsse nach Kärnten!
> Micha

Abgeschickt von Birgitt am 29. September 2005 um 08:02 Uhr.

Antwort zu: Re: Gibt es bei der Annapurna-Umrundung Internet Cafes geschrieben von Micha am 28. September 2005 um 16:25 Uhr.


antworten    zurück zum Board




Antwort:

Name:  
E-Mail:

Überschrift:

Nachricht: