Re: Packliste?

Im März war ich 2 1/2 Wochen im Everestgebiet trekken. Die Infrastruktur ist dort viel besser
als wir erwartet hatten. Da wir unsere Rucksäcke selber getragen haben, haben wir schon sehr aufs
Gewicht geachtet.

Würde ich nicht mehr mitnehmen:
- Isomatte (wir hatten immer bis Lobouche ein Doppelzimmer mit 2 Betten drin, Decken gab
es bei Bedarf auch dazu)
- Desinfektionstücher wie schon erwähnt
- Trekkingsandalen (hatte tagsüber immer Bergstiefel an und abends Fleecehüttenschuhe)
- zu viel Kleidung (man kann z.B. waschen lassen)

würde ich auf jeden Fall mitnehmen:
- Ersatzsonnenbrille oder Gletscherbrille (hatte mich auf meine draufgesetzt und musste mir dann eine
As mentioned, poloniex api command there are 97 trading pairs. leihen)
- Gutes Buch, Kartenspiel und Würfel
- Vitamintabletten in diversen Geschmacksrichtungen für das iodierte Wasser
- evtl. nen kleinen, leichten Tagesrucksack für Ausflüge an Ruhetagen

Auf jeden Fall wünsch ich Dir viel Spaß, ist wirklich ne schöne Tour.

Grüße aus München

Florian

Abgeschickt von Florian am 30. August 2005 um 15:13 Uhr.

Antwort zu: Packliste? geschrieben von Uwe am 29. August 2005 um 13:14 Uhr.


antworten    zurück zum Board




Antwort:

Name:  
E-Mail:

Überschrift:

Nachricht: