Nepal für Traveller
Informationen und Tipps für eine Nepal Reise
Nepalboard    Nepal-Links    Unterkünfte    Gästebuch Archiv    FAQ

Gästebuch-Archiv
Vielen Dank für die zahlreichen Einträge


Das größte 360°-Panorama der Welt in Leipzig

Im Gasometer Leipzig findet zurzeit die Ausstellung zum 50. Jahrestag
der Erstbesteigung des 8848 Meter hohen Mount Everest statt.
Höhepunkt dieser Ausstellung ist das von Yadegar Asisi geschaffene
360°-Panorama, welches dir noch bis zum 31. März 2004 einen
atemberaubenden Ausblick auf die zerklüftete Bergwelt des Himalaja
eröffnet.

Wenn du dir dieses einmalige Erlebnis nicht entgehen lassen willst,
kannst du jetzt 3 Tickets/Eintrittskarten für die Ausstellung 8848 Mount Everest
bei eBay ersteigern. Die Auktion endet am 14. Dezember 2003 um 19.00 Uhr:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3642736619


geschrieben von Dr. No am 04.12.03
Hallo (so fangen wohl die meisten Einträge hier an ;-),
zunächst einmal finde ich die Seite, wie die meisten super. Trotzdem habe ich noch eine Frage: Ich würde gerne nächstes Jahr (2004) mit einer Freundin den Annapurna umrunden. Allerdings wollen wir uns keiner Reisegesellschaft anschließen. Ich bin nur noch etwas verunsichert, da ich noch nirgendwo gelesen habe, daß man sich als alleinreisende Frauen keine Sorgen in Nepal machen muß. Es wäre toll, wenn mir ein erfahrener Nepal-Reisender dies bestätigen könnte und noch einige Tips zum Alleinreisen geben könnte.
Meine Adresse ist patricia.anna@gmx.net
Vielen Dank und viele Grüße


geschrieben von Patricia am 23.11.03
Hallo,
war 2001 und 2002 in Nepal. Suche für die nächste Tour Febr. 2004 noch 2 oder 3 Mitreisende. 1 Woche Trekking und 2 Wochen Rundreise. Nähere Auskünfte unter rita.goergen@debitel.net


geschrieben von Rita Goergen am 17.11.03
hallo,
war 2001 u. 2002 in Nepal. Möchte im Febr.04 für wieder für
3 Wochen nach Nepal. Trekking-Tour ( 1 Woche ), Rundreise 2 Wochen; alles organisiert. Suche noch 2 Mitfahrer. Wir sind z.Zt. 2 Personen: m 73 Jahre, ich w. 53 Jahre. Nähre Auskunft unter rita.goergen@debitel.net


geschrieben von Rita Goergen, 17.11.2003 am 17.11.03
hallo,

seite ist echt super, aber hier noch ein paar dinge:
es gibt den euro doch schon fast jahre....
wenn man von der karte in die fotos geht gibt es keinen link zurück (bisschen umständlich)

ansonsten weiter so


geschrieben von marco am 02.11.03
Die Seite ist grundsätzlich super, insbesondere das Forum. Leider gibt es bei der Tourenbeschreibung EBC etwas zu überarbeiten - man fliegt NICHT nach Namche Bazaar...

geschrieben von Vito Corleone am 31.10.03
Liebe Tiffany,

die Hauptstadt von Nepal ist Kathmandu. Wenn Du noch mehr Informationen möchtest, kannst Du die folgenden Internet-Seiten aufrufen:

1. http://www.nepal.dia-de
2. www.bilder-aus-nepal.de//
3. http://destination-asien.de.nepal//

Ich weiß nicht, ob Du englisch kanst, dann könnte ich Dir noch mehr Adressen mitteilen.

Liebe Grüße

Gabriella


geschrieben von Gabbriella Taulin am 18.09.03
Guten Tag,
ihre Seite hat mir selbst in der Schule gut geholfen ich konnte viel über die Menschen und ihre Kultur dort erfahren.
Ein dickes Lob.

Ich würde mich nur freuen noch mehr über das Land selber zu erfahren. Zum Beispiel über das Himalaya oder welche Stadt die Haubstadt ist und solche dinge.

MfG
Tiffany Vierhaus, Schülerin aus NRW


geschrieben von Tiffany Vierhaus am 15.09.03
Namaste, ich möchte zuerst das Board loben, das unsere Vorbereitungen der letzten Nepalreise entscheidend erleichtert und beeinflusst hat.
Als Verbesserungsvorschlag möchte ich anregen, ebenso wie Hotelempfehlungen die Empfehlung von Guides und Porters zu ermöglichen.
Liebe Grüße
Arend


geschrieben von Arend Streit am 01.08.03
Namaste -Ich grüße den Gott in Dir.

Mit großem Interesse verfolge ich Ihre INternet-Seite, insbesondere das Gästebuch.
Heute möchte ich mich auch einmal an die Freunde des Himalaya wenden.

Im Jahre 1996 habe ich den Verein "Hilfe für Nepal e.V." gegründet. Unser Projekt konzentriert sich auf die medizinische und ärztliche Betreuung für die arme Landbevölkerung, die sich sonst keine ärztliche Hilfe leisten kann.

Wollen Sie mehr erfahren, dann schreiben Síe mir.

Herzlichst
Ihre
Gabriella Taulin


geschrieben von Gabriella Taulin am 25.06.03
Eine ganz tolle Seite!!
Meine Frage: Hat jemand eine Videoaufzeichnung der Fernsehsendung "Ein königliches Massaker. ie der Kronprinz von Nepal seine Familie umbrachte." ?


geschrieben von Bodo Peters am 25.06.03
Namaste - Ich grüße den Gott in Dir

Sie längerem verfolge ich mit großem Interesse Ihre Internet-Seiten, insbesondere das Gästebuch.

Heute wende ich mich auch einmal an die Freunde des Himalaya-Staates.

1996 habe ich den Verein "Hilfe für Nepal e.V." gegründet. Unser Verein konzentriert sich auf die medizinische und ärztliche Betreuung der armen Landbevölkerung in Pyuthan (West-Nepal.

Möchten Sie mehr erfahren? Dann schreiben Sie mir.

Herzlichst

Ihre
Gabriella Taulin


geschrieben von Gabriella Taulin am 25.06.03
Namaste,

nach meiner zweiten Reise nach Nepal und unzähligen Stunden in Deinem Nepal-Board möchte ich nun ein dickes Lob für diese Site ausprechen.
Echt Super!!!!
Durch Gespräche mit Navyo habe ich erfahren wie viel Arbeit und Ärger Du mit dem Board hast (hattest).
Würde das Board gerne verlinken, damit noch mehr unerfahrene Trekker zu Informationen kommen. Schicke mir doch eine mail, ok?

Nochmals Dank und tashi delek,

Hakku
(www.hakku.de)


geschrieben von Hakku am 04.06.03
Wer hat Interesse Erfahrung in der Arbeit mit Straßenkindern zu sammeln? Unser Verein street-children.org betreit ein Haus für Straßenkinder in Kathmandu, Volunteeraufenthalte sind jederzeit und für jeden beliebigen Zeitraum möglich. Besuchen Sie uns unter www.street-children.org .Wir sind natürlich auch für Spenden sehr dankbar.

geschrieben von Andreas Lorenz am 12.05.03
Hallo Leute, schöne , imformative Homepage.
Gruß Rainer
http://www.team-kahl.de


geschrieben von Rainer Bemann am 11.05.03
Hallo Leute,
schaue gerne mal bei der "Konkurrenz :-))" rein. Schoene Site.
Neidisch macht mich das lebendige Forum. Super.
Viele Gruesse
Hartmut
www.travel-trek-nepal.com


geschrieben von Hartmut am 01.05.03
warum gibt es sooooo wenig sachen von alicia keys ? wer kann das mir sagen ?

geschrieben von jaja am 23.04.03
Ich(m,28) suche Mtreisende üfr Okt/Nov.2003 nach Nepal.Möchte gern die Annapurnaumrundung machen.Oder kann mir vielleicht jemand eine Seite nennen wo ich trekkingpartner finden könnte?
acid-smily@freenet.de


geschrieben von michael am 13.04.03
Sag mal bist du der PATRICK SENGER der bei Hannover spielt?

geschrieben von sarah am 11.04.03
Hi, war selber in Nepal, im Anapurna-Massiv, schön und anstrengend ohne Ende. Eure Seiten haben mir echt gefallen, habe mich dort wiedergefunden, Danke und Namaste. !!!

geschrieben von Heinz Krohne am 09.04.03
Hallo und viele Grüße aus Lobenstein/Thüringen.
Bin zufällig auf Ihre Webseite gestoßen und Sie gefällt mir ganz gut, wünsche noch viel Erfolg damit.
http://www.cedus.de


geschrieben von Sven am 25.02.03
Sehr geehrte Damen und Herren,
der Ring des Buddha - Abenteuer in Nepal,
welcher das Leben des Ehrenmitglieds der
deutsch Nepalischen Gesellschaft Toni Hagen beschreibt laeuft im Kino.Es waere toll, wenn Sie dieses mail an Ihre Freunde und Bekannte weiterleiten wuerden.
Das Kino in Eurer Naehe finden sie unter http://www.ringdesbuddha.de
Namasté
Udo
Produzent des Films


geschrieben von Udo am 13.02.03
Wir waren im Frühjahr 2003 in Nepal und machten eine Trekkingtour mit Summit bis nach Tengpoche.
Die Tips auf dieser Homepage sind wirklich super und haben uns bei der Vorbereitung geholfen.
Unsere Homepage zum Thema Nepal ist nun auch fertiggestellt.
Ihr findet Sie unter

http://www.Familie-Hans-Juergen-Otto.de


geschrieben von Hans-Jürgen Otto am 04.02.03
Liebe Nepal-Freunde und Reisende

nepalstore.de ...heißt Sie herzlich willkommen.
Wir bieten Ihnen eine kleine Auswahl aus dem großen nepalesischen Kunsthandwerksmarkt. Auf den folgenden Seiten finden sie Schmuck, Textilien, religiöse Statuen und vieles mehr.... Unser gesamtes Sortiment kommt direkt aus kleinen Werkstätten rund um Kathmandu. Dies spiegelt sich auch in der Gestaltung, der von uns angebotenen Artikel wieder, die in ihrer Ausführung sehr mit dem "Fertigenden" verbunden sind. Die kleinen Unterschiede in den jeweiligen Ausführungen sind als ein Zeichen von Handarbeit und damit von Qualität zu verstehen. Eben dies ist uns wichtig, die hervorragende Handwerkskunst eines Landes zu zeigen, das uns persönlich sehr am Herzen liegt,

das Land in dem der Yeti wohnt.....

http://www.nepalstore.de




geschrieben von nepalstore.de am 27.01.03
TOP - ONLINESHOP für Enduro, Motocross, Supermoto und Supersport.
Es erwarten Euch über 1000 Artikel !
Reinschauen, Preise vergleichen, es lohnt sich !!
Team Moto-Parts wünscht allen OFF-&-ONRoad-Fans eine erfolgreiche Saison !

http://www.moto-parts.net


geschrieben von Peter am 22.01.03
Liebe Nepal-Freunde,weiß jemand,wie es Diki vom Hotel Utse
in KTM geht?Danke Gruß Siggi


geschrieben von SIGGIHEROLD@web.de am 20.01.03
Hallo Peter

Schreibe doch deine Frage unter "Aktuelles", du wirst bestimmt eher eine Antwort erhalten.

Im letzten November waren wir in Nepal. Auf dem Flughafen KTM fehlte uns ein Schlafsack. Es gibt Angestellte die für solche Fälle zuständig sind, allerdings ein Büro/Schalter haben wir keins gesehen.
Uns wurde ein Formular ausgestellt, mit allen Angaben die wir gaben. Je besser die Beschreibung (Marke usw.) desdo eher ist die Chance die Ware zurück zubekommen. Wir hatten Glück! Im Trekkers Holiday Inn, war man uns dann sehr behilflich. Sie kontaktierten am nächsten Tag den Flughafen, ich kann leider nicht sagen wen sie angerufen hatten oder welche Nummer sie wählten.
Auf alle Fälle hatten wir unseren Schlafsack wieder.


geschrieben von Katrina am 16.01.03
hi, trekkers

hat jemand "erfahrungen " mit in KTmn verlorengegangenem Gepäck-ich meine auf dem Flughafen?
schon mal jemandem passiert?
kann man in KTm da irgendwie nachhaken?
hat jemand eine Idee?

Herzliche grüße peter


geschrieben von Peter am 11.01.03
Ich fahre zum ersten Mal nach Nepal
mit DAV dezember lodge-trekking bis 4000meter
sollte man irgend etwas unbedingt dabei haben,woran man sonst nicht denkt?Wer hat ein paar tips danke und allen frohe weihnacht


geschrieben von peterkirsten@t-online.de am 20.12.02
Ich suche eine Mitreisegelegenheit nach Tibet im Jahr 2003!
Wenn möglich in kleiner Gruppe,die zwischen 40 und 60 Jahre alt sind.Meldungen bitte unter VTeutschlaender@web.de!


geschrieben von Andreas am 16.12.02
Hi,
war 2001 und 2002 in Nepal als Volunteer. Habe 3 Monate in einem Heim für Straßenkinder gearbeitet und jetzt einen Verein zur Unterstützung nepalesischer Straßenkinder gegründet. Wens interessiert, geht doch auf unsere website www.street-children.org dort gibts viele Infos und Bilder
Danke. Andreas


geschrieben von Andreas Lorenz am 12.12.02
Hallo

Vergangenen Samstag kamen wir zurück von unserer Nepal/Thailand Reise. Alle unsere Bedenken betreffend Generalstreik vom 10-13.11. und den Maoisten generell waren zum Glück unnötig. Obwohl wir schon zum zweiten Mal in Nepal waren, hat es uns erst jetzt richtig gepackt. Nepal wir kommen wieder!

P.S. Sollte zufälligerweise Marika und/oder Normen diese Zeilen lesen, wir würden uns freuen von euch zu hören!


geschrieben von Katrina & Paul am 09.12.02
hi
nepal ist wirklich toll flieg hin
- billig fliegen mit Billigairlines
http://billigstfliegen.com


geschrieben von Rene am 06.12.02
Waren dieses Frühjahr zum Trekking in Nepal.
War super toll !!!!!!!!!
Unsere Homepage ist online:
http://www.familie-hans-juergen-otto.de


geschrieben von Hans-Jürgen Otto am 27.11.02
Hatte dieses Jahr mein Nepal-Erlebnis und das mit Eurer Hilfe. Danke Eb.

geschrieben von Eberhard Babig am 19.11.02
Für alle die nicht alleine nach Nepal gehen wollen... Privat organisierte Himalayatrekkingtouren. Einfach mal auf die www.nepaltour.de schauen.

geschrieben von Kurt Michel am 15.11.02
Super Page,

weiter so und vor allem noch viele interessante Infos!


Roland
http://ferien-urlaub-reisen.info


geschrieben von Roland am 10.10.02
Hallo Nepal Fans,

Ende November fliege ich mit meinen 2 Freundinnen nach Nepal. Wir haben leider nur 20 Tage - wollen in dieser Zeit eine Treckintour unternehmen. Wir sind trainiert und fit. Habt Ihr eine Tour, die Ihr uns empfehlen könnt. Kann man ohne Führere mit eigener Ausrüstung gehen oder sollte man sich lieber jemandem anschließen? Habt Ihr einen Namen einer Agentur? Würden uns sehr freuen von Euch zu hören. Danke und Hari Om. Andy andrea.schnell@gmx.de


geschrieben von Andy am 05.10.02
super seite, habt ihr auch die tour übern pass gemacht und..........
hallo kühner wanderer,

seit langer zeit studieren wir schon die super homepage über das annapurna gebiet.
sie fastziniert uns wirklich.
danach haben wir auch unsere tour (reise 14.10. - 19.11.) ausgesucht.
wir wollen von manang über den pass nach pokhsra.
überall wird geschrieben, dass man diese touren auch ohne führer, also alleine bestreiten kann.
das wollen wir beide auch eigentlich. jetzt die frage an den erfahrenen.
können wir das bedenkenlos tun, ist die jeweilige strecke "gut" beschildert und wird besonderes kartenmaterial benötigt.
für eine einschätzung und einen möglichen weiteren tip wären wir sehr dankbar.
danke.....und grüße
sven und monique aus berlin bosus@gmx.de


geschrieben von sven und monique am 29.09.02
Hallo Andreas hier ist Marlen your Host :) Haben auch ne Seite, da siehst du mal wie es mir hier in spain ergeht *g*
www.htw-dresden.de/~s3990 schau mal rein freu mich auf einen eintrag ins Guestbook.Adios, amigo!!!


geschrieben von Marlen from espaniol am 10.09.02
Hi ihr da ,ich suche Informationen über Meditationen in einem Kloster in Nepal oder Tibet.Das Land ist so beeindruckend,das ich dort neben den Bergen auch tiefe Ruhe suche oder finde. Wer hilft mir.
eswe@gmx.de heute ist der6.9.02. Danke Suse


geschrieben von Suse am 06.09.02
Hallo Bergfreunde,
im November möchten wir nach Nepal ins Everestgebiet zum Trekking fliegen. Kann mir jemand sagen wie sicher es dort ist. Ist mit Schutzgeldzahlungen an Extremisten zu rechnen.
Walter


geschrieben von Walter am 05.08.02
Wow - die Seite ist wirklich gelungen, vorallem weil sie lebt!!! Kommt zu den Favorites!

geschrieben von Michael am 02.08.02
Ich finde diese Seite sehr interessant. Allerdings bekam ich die neue Adresse nicht mit und suchte lange in Suchmaschinen, bis ich wieder hier landete.

geschrieben von Leonore am 23.05.02
hi leute

auf www.motocrossmag.com gibt es ca. 1.000 fotos vom motocross-wm-race in teutschenthal

ciao
heri


geschrieben von heri am 02.05.02
Hi!
Ich habe da mal eine Frage denn ich bin mir nicht
sicher, ob meine Kaninchen Zwergkaninchen sind,
also: Wie lang dürfen bei einem ca. 9 wochen alten
Zwergkaninchen die Ohren sein?
Danke schon im vorraus
andrea


geschrieben von andrea-janssen@gmx.de am 24.04.02
bin die jutta bin oft in nepal uns suche in raum münchen
nepalesisch lehrer emailj.dellefant@web.de
danyabad ani namaste


geschrieben von jutta am 22.04.02
Hallo Leute,

habe gerade diese Seite gefunden und bin total begeistert.

Möchte auch nach Mepal!
Berni


geschrieben von Bernd am 12.04.02
wer konkret was braucht,dem kann ich weiter helfen. das zwergkaninchen kann ich in schwung machen:everestflug ca 70 dollar,trekking pro tag mit vp ab 30 dollar,rafting mit chitwan für 3 tage mit vp(ab ktm und zurück)ab 130 dollar. weitere infos gibt es auf meiner homepage :www.boerger-tours.de johannes!.

geschrieben von johannes.boerger @t-online.de am 23.02.02
+++ Autoren gesucht +++
Hallo Nepal-Traveller!
Wer war schon mal in Nepal und hat Lust einen (kleinen) Reisebericht zu schreiben? Text und evtl. Bilder genügen. Dieser Bericht wird dann unter www.dach-der-welt.de unter Deinem Namen veröffentlicht. Wenn Du also Lust hast, Deine Erfahrungen mitzuteilen, dann schreib eine Mail an info@dach-der-welt.de

Viele Grüße und Namaste!
Tim =:-)


geschrieben von Tim am 22.02.02
Hallo, mein Freund und ich werden am 10.03.2002 für ca. 16 Tage nach Nepal fliegen. Wir wollen einen Rundflug um den Mount Everest machen, eine Raftingtour Richtung Chitwan Nationalpark und eine kleinere Trekkingtour für ca. 4 Tage... Wer hat sowas mal gemacht und kann uns vielleicht Tipps geben... vielen Dank

geschrieben von zwergkaninchen@yahoo.de am 22.02.02
Namaste, wir sind 7 Frauen und werden am 18.3.2002 nach Nepal reisen und eine Trekkingtour von Jiri nach Namche bzw. Thyangboche machen. Wir freuen uns riesig darauf. Wer hat in letzter Zeit diesen Trek gemacht? Kann mir jemand Infos bezüglich der politischen Lage in Nepal (Solu Khumbu) geben. Das wäre ganz toll. Anni

geschrieben von rainer.schlattinger@aon.at am 20.02.02
Hallo, ich bin vom 18.02.02 bis zum 03.04.02 in Nepal und werde die letzten 10 Tage in der Annapurna Region ein wenig trekken. Suche aber noch dringend Begleitung!!!

geschrieben von fjelschen@aol.com am 16.02.02
Hallo, ich plane für April eine 10 Tage Trekkingtour. Gibt es noch jemand er im April dorthin möchte, würde mich gerne einklinken bzw. bin für gute Tips dankbar.

geschrieben von Muckvgs@gmx.de am 15.02.02
sind seit gestern -leider- wieder im lande. haben unvergessliche eindrücke mit nach hause gebracht. vielleicht auch einige tipps für euch. waren auf der 8-tägigen anarpurna-tour (mit 11-jährigem und super guide). KTM->pokhara->trekking->chitwan->nagarkot.

geschrieben von astridheise@freenet.de am 10.02.02
Danke für die vielen Infos über Nepal. Sie haben mir für die Vorbereitung meiner Reise nach Nepal wirklich gut geholfen. Besonders natürlich das Forum. Für den Fall, dass jemand Interesse daran hat, welche Eindrücke ich in Nepal (übrigens meine erste Reise, aber sicher nicht meine letzte)gewonnen habe, unter www.screenmonkeys.de hab ich in meinem Album, unter Nepal, ein paar Fotos ins Netz gestellt. Nochmals, danke.

geschrieben von Holger am 08.02.02
Wow, da habt Ihr euch aber gut reingehängt... Super bearbeitete Seiten. Ich kenne das Bebiet und eure Beschreibungen sind zutreffend. Toll, eine Bereicherung. Wir fliegen am Donnerstag den 14.02.02 wieder nach Kathmandu. Machen diesmal eine "Buddhatour". Sprich es geht südlich. Lumbini, Sarnath, Bodh Gaya, Darjeeling, Sikkim zu Karmapa, Kloster Rumtek etc. Wir haben ähnliches vor und hoffen auch mal bald so eine gute Homepage präsentieren zu können.
Mit den besten Wünschen Andreas Burfeind; Buddhistisches Zentrum Schwäbische Alb; Wasserweg 4; 72813 St. Johann - Wuertingen WWW.WOGE-Aktiv.de
Email: Service@Woge-Aktiv.de


geschrieben von Andreas Burfeind am 05.02.02
hi leute, habe gerade meine nepal-infosite mit bildergallerien über den annapurna-trek und einiges mehr glauncht. http://nepalinfo.piranho.com
p.s. viel glück meinen vorigen postern, beneide euch


geschrieben von clemens am 02.02.02
hallo leute,
es gab zeiten in denen wir sehnsüchtig die nachrichten derer lasen, die kurz davor standen eine tour zu unternehmen. ja und jetzt ist bei uns soweit. nämlich morgen am 17.02.geht es über amsterdam ; dann direkt nach kathmandu. ein traum geht in erfüllung!!


geschrieben von astrid und ingo am 16.01.02
Hallo zusammen,
ich plane für den Oktober / November 2002 die "Annapurna-Umrundung" (inkl. Paßquerung) und suche dafür noch jede Menge Informationen / Erfahrungen (insbesondere zu Flügen und natürlich zum Trek selbst) und 1 oder 2 Leute, die entweder mitkommen oder bei denen ich mich "einklinken" kann.

Gruß von Stephan aus Heidelberg


geschrieben von Stephan (srtb@gmx.de) am 16.01.02
Hallo,
plane in den nächsten Weihnachtsferien eine 3wöchige Reise nach Nepal mit Trekking und Aufenthalt in einem Kloster.

Ich möchte jedoch nicht allein reisen und suche deshalb eine/n Reisepartner/in. Bin 47 Jahre, arbeite im Schuldienst und war vor 15 Jahren schon einmal für längere Zeit in Indien und Nepal. Diese Reise hat mich sehr fasziniert und nicht mehr losgelassen.

Grüße an alle Nepalfans von Brigitte


geschrieben von Brigitte 1167-122@onlinehome.de am 13.01.02
Hallo,
ich plane eine kreative Auszeit für min. 2 oder 3 Monate, die ich in Nepal mit Trekking (nicht extrem) beginnen möchte. Danach würde ich gerne buddistische Meditation, vielleicht in einem Kloster erfahren. Wer kann mir Tipps geben. Grüße von Stefan aus Düsseldorf


geschrieben von Stefan Sturies/ e-mail: st.sturies@npc-online.de am 07.01.02
* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
Allen Nepal Fans ein Frohes Weihnachtsfest, einen Guten Rutsch und den absoluten TIP:
* * * * DIE TIPS UND TRICkS VON NAVYO ELLER * * * *.
Ob Persöhnlich im Kathmandu, per e-mail oder am Telefon: NAVYO TIPS ZUM BESTEN TREKKING-TRIP!

Johanna und Dora aus München,

wir haben eine wunderschöne Zeit (November 2001) in Nepal verbracht.



geschrieben von Johanna am 21.12.01
Namaste,
morgen geht für mich ein Kindheitstraum in Erfüllung, meine (erste) Nepalreise beginnt. Bin gespannt, wie es unseren Kindern dort gefällt. Ich werde gerne berichten. Vielen Dank für Eure tolle Internetpräsentation, bis demnächst!


geschrieben von Wolfram am 19.12.01
Hallo ! Ich plane gerade, eine Treckingtour zu machen, und bin richtig froh, diese tolle Seite gefunden zu haben.
Karl aus Tirol


geschrieben von Karl am 08.12.01
Namaste,
ich bin nun seit einigen Tage bereits wieder zurück aus Nepal und hatte dort eine wunderschöne Zeit. Im Vorfeld konnte ich über eure Seiten sehr viel nützliche Infos sammeln - vielen Dank dafür - und weiter so !!


geschrieben von Torsten am 28.11.01
Hi Leute,
lese gerade eure super Seite und bin geschockt wir Fliegen am Donnerstag 29.11.01 nach Kathmandu.
Wer weiß wie es dort genau ausieht, oder ob und welche Gefahren bestehen.


geschrieben von Ingo aus Lev. am 26.11.01
Namaste,
ich bin am 01.11.2001 mit einer Gruppe von insg. 16 Personen zum ABC unterwegs und habe mich riesig über euren Beitrag gefreut. Herzlichen Dank dafür!


geschrieben von Friedhelm Bolling am 21.10.01
Hallo,
war im September 2001 zum ersten mal in Nepal, viele Infos
dafür hatte ich von eurer Seite. Danke!
stefdeg@web.de
http://www.stefan-degel.de/nepal


geschrieben von Stefan am 04.10.01
Wie dumm wenn man seine E-mail adresse vergisst

geschrieben von linke60@hotmail.com am 22.09.01
Namasste,
ich möchte Euch an dieser Stelle herzlich zu eurer Seite gratulieren, sehr informativ und die dispute auf dem Board leisten einen sehr wichtigen Beitrag dieses wunderschöne Land verstehen zu können.
Wir planen für nächstes Jahr (April _ Mai)eine grössere Tour Mera Peak/ Imja tsee und suchen noch 2-3 Bergsteiger die auf so ein unternehmen Lust haben. Der Weg soll das Ziel sein, also kein einfliegen nach Lukla sondern Marschieren. Sollte sich jemand angesprochen fühlen soll er/sie sich bitte umgehend melden


geschrieben von Marc Linke am 22.09.01
Hallo Andreas,

du hattest mir zwar die Adresse nicht ganz richtig aufgeschrieben, hab sie aber trotzdem gefunden.
Die Seite ist ja wirklich echt Klasse. Bekommst ja auch Lob ohne Ende, wie ich das hier so sehe.
Na ja, ich werde dann vielleicht mal eine Dublin-Seite basteln (ha ha)

Liebe Grüße
Anne


geschrieben von Anne.Beutel@gmx.de am 11.09.01
In zwei Wochen geht´s ab, ...große Annapurnarunde! ...und ich freu mich ssssssoooo richtig!
Gute Infos - Klasse Seite.
Lieben Gruß an Dich Sabine - wird bestimmt gut!



geschrieben von Alexandra am 10.09.01
Namaste!! haben wirklicha auf alle Fragen eine Antwort bekommen dank dieser Seite, dann kanns ja nur noch toller werden in Nepal!!

geschrieben von Gisela gisela@freakmail.de am 06.09.01
Wir wollen im März 2002 Eine Trekking-Tour zum Everest-Basecamp machen und sind uns unschlüßig, ob wir bis Lukla fliegen und dort starten oder den weiteren Weg über Jiri nehmen (wegen der Aklimatisation). Wer kann uns raten?

geschrieben von Chrimijuva@aol.com am 03.09.01
Namaste, an alle, die es betrifft: Royal Nepal Airlines streicht alle Fluege nach/von Europa ab 2. September!! (Ist offiziell) - Auch im Message Board mal nachsehen.


Ludwig


geschrieben von Ludwig Debuck debuck@ludwig.as am 08.08.01
Hi Leute
fliege am 24.8., oder ev. schon am 23.8.
nach nepal um dann 18 Tage durch tibet zu reisen (mt.Kailash...)
wenn jemand mit will????
is nicht billig aber geil...

gruss thomas


geschrieben von Thomas am 05.08.01
Gehe März 02 von Pokhara zum Annapurna Bascamp, und im
Oktober 02 wollen wir die Manaslu Umrundung machen.
Habe folgende Trekkingtouren in Nepal schon gemacht..
Annapurna,Dhaulagiri,Kantsch,Rolwaling,Solu Khumbu,Langtang
und eine war schöner wie die andere. Namaste Rolf Sigmund


geschrieben von Rolf Sigmund Rokarl@t-online.de am 02.08.01
Hallo, wer fährt in nächster Zeit nach Nepal und kann 2 Kartons (ca. 15 kg) medizinische Hilfsgüter für die Himalaya Rescue Assosiation mit nach Kathmandu nehmen?
Wäre super, wenn sich jemand meldet.


geschrieben von GroweJK@aol.com am 24.07.01
Nepal ist fast meine 2te Heimat. Fahre schon über 30 Jahre dorthin und bin ab Ende Juli 01 wieder dort. Das ich guten Kontakt habe kann man daran sehen, daß mein Patenkind aus Nepal (20Jahre) jetzt gerade für ein Jahr bei uns in Deutschland ist um Deutsch zu lernen.

geschrieben von behmekh@hotmail.com am 13.06.01
Ich fahre im Oktober nach Neapel. Ist zwar nicht so exotisch wie Nepal, aber auch sehr hübsch, gell.

geschrieben von Wolfgang Müller am 04.06.01
Namaste!! ich bin ein 16jähriges Mädchen aus Spanien die überall Nepal liebt! Ich war vor 3 Jahren dort mit meiner Familie und noch 10 Personen mehr. (Trekking) Alles war fabelhaft!ich werde diese Reise niemals vergassen können!! Jeden Tag traume ich mit meiner nächsten fahrt nach Nepal, hofentlich kommt sie bald wieder!
Also, vielen Dank für diese Seiten. (Spitze!)

un beso muy grande desde España!!

xxx


geschrieben von Andrea am 03.06.01
hola!!!!

geschrieben von andrea am 03.06.01
Hallo, ich würde gerne nächstes Frühjahr für 4 Wochen nach Nepal reisen und suche noch Reisebegleitung. Bin selber noch nicht in Asien gewesen, aber eine nicht zu heftige Trekking Tour traue ich mir schon zu. Freue mich über eine Nachricht an k_mleicht@hotmail.com

geschrieben von Karin am 17.05.01
Danke ANDREAS
Du hast den Link zu meiner Seite HIMALAYA geändert.

Wie die Erfahrung zeigt, tragen die verschiedenen Seiten im Netz dazu bei Informationen zu tauschen / weiter zu geben und auch Kontakt miteinander zu bekommen.

Da mich an / in Nepal auch noch andere Wirklichkeiten interessieren, versuche ich meine Website (s.u.) regelmäßig durch neue Links zu aktualisieren; außerdem haben wir FORUM HIMALAYA eingerichtet und vermitteln aktuelle Informationen zu verschiedenen Themen aus dem HIMALAYA: BHUTAN / NEPAL / TIBET (siehe unten). Beiträge sehr erwünscht.

Übrigens den Link zu deiner Seite habe ich mit "Infos & lebendiges Forum" benannt. Denke, das ist es.
Dir - trotz deiner vielen Arbeit Anerkennung für deinen Dienst und deinen Einsatz.

Ich wünsche dir was Gutes!
Ludwig

Ludwig

---
HomePage HIMALAYA
http://www.debuck.cool.am oder:
http://www.geocities.com/himalaya2000x/

Forum HIMALAYA:
http://www.forumhimalaya.cool.am
mail: mailto@debuck.net



geschrieben von LUDWIG DEBUCK am 16.05.01
ich bin gerade über diese seite gestolpert, als ich was vernünftiges über nepal gesucht habe. ich war selbst 4 monate dort, habe bei einem kleinen projekt im osten nepals mitgemacht. ich finde diese seite hier zwar recht gut gemacht, vor allem ziemlich umfangreich, aber auch ziemlich oberflächlich. leider werden genau alle touristischen klischees bedient. wer "land und leute" kennenlernen will, dazu etwas mehr zeit hat (für 3 wochen fahre man lieber an die nordsee) und einen nachhaltigen tourismus unterstützt, dem empfehle ich einen austausch über einen gemeinnützigen verein, z.b. den ijgd, bei dem die teilnehmer zwei wochenendseminare zur vorbereitung mitmachen.
ehrlich gesagt, tut mir das land leid, wenn ich einige dieser unbedarften einträge hier lese (was gibt´s n da für strom...).


geschrieben von andre am 12.05.01
hi.ich habe ein paar schöne Fotos aus Kathmandu und vom Annapurna-Base-Camp Trek im Netz gefunden.
Unter www.winterallee.de/nepal.htm
P.S.auf Anfrage beim Autor evtl. mehr Infos bzw. Fotos zu Nepal


geschrieben von unbekannt am 07.05.01
Hallo! Habe im März den Anapurna Circuit mit einer sehr seriösen und preisgünstigen Trekking-Agency in Kathmandu gemacht, die ich hiermit gerne weiterempfehlen möchte. Bitte schickt mir eine Email-adresse an mimerkle@web.de , dann schicke ich euch mehr Infos.

geschrieben von Michael mimerkle@web.de am 04.05.01
hi, ich will im november für 6-? monate nach nepal und einfach mal sehen, wie das leben dort ist. wer ist noch dort in dieser zeit? und was wollt ihr da?

geschrieben von sunsplash99@gmx.net am 23.04.01
Eins - A - Website! - Danke. - Julian und ich wollen im Herbst für drei Wochen nach Nepal - wer hat Tips für eine gute Kombination in dieser kurzen Zeit: Menschen, Land, (Kloster), Trekking, Rafting? - es ist unsere erste Reise nach Nepal - wir sind tierisch gespannt - gibt es Menschen, mit denen wir eine kleine Reise(vorbereitungs)gruppe bilden können?
herzliche Grüße an alle NepalfreundInnen, Franz
janssenf@uni-muenster.de


geschrieben von Franz Janssen, Hüfferstr. 72, 48149 Münster am 19.04.01
Hallo wer kann mir weiter helfen. Ich bin im Herbst in Indien und Nepal unterwegs. Nun stellt sich für mich die Frage, ob es sinnvoll ist ein Zelt und einen warmen Schlafsack mitzunehmen. da ich auch viel Indien bereisen werde und es dort sehr warm ist. Kann man sich die AUsrüstung zum Trekking in Nepal kaufen bzw. leihen?? In den Anden war ich froh meine eigen AUsrüstung dabei gehabt zu haben.
e-mail: thomas@pietels.de


geschrieben von Thomas am 15.04.01
Hallo,
hat jemand informationen zur Haus.... tour Vom Solu Khumbu-Gebiet zum Mt. Everset-Basecamp. Oder wer geht mit ???


geschrieben von Rainer.Soell@freenet.de am 15.04.01
tolle site,und jede Menge handfeste Tipps, die man nicht überall bekommt.Spitze

geschrieben von Stefan am 05.04.01
Hallo,
ich (weiblich) suche Frauen, die erfahrungen mit Alleinreisen in Nepal gemacht haben.
Ich plane eine Reise dorthin vom 17.10.01-20.11.01.
Bin aber auch auf er Suche nach Reisebegleitern(innen). Annette
Meine email Adresse: annette.poggel@gmx.de


geschrieben von annette.poggel@gmx.de am 04.04.01
Hallo,
toll, dass man so gute Infos zu Nepal finden kann. Ich hoffe, dass ich eines Tages die Möglichkeit habe, einmal das Land und die Leute kennenzulernen. Hoffe auch, dass ich einmal einen 8-tausender von "unten" sehen darf. Allen Nepal-Besucher viel Spass und allen Bergsteigern viel Glück.


geschrieben von Dunja Herr am 01.04.01
Liebe Leute, hallo ANDREAS
Habe gerade wieder einmal die verschiedenen Seiten hier aufgesucht.
Einfach lebendig, was sich hier tut. -
Gern aufgreifen möchte ich die Idee, von Jürgen Richterich, die deutschsprachigen Seiten -- falls Interesse besteht -- zu vernetzen: http://www.richterich-online.de (s. Eintrag vom 8.12.2000) .

Gibt es hierzu Vorschläge?

Ludwig

---
HomePage HIMALAYA
http://www.debuck.cool.am
Forum HIMALAYA:
http://www.forumhimalaya.cool.am
mail: mailto@debuck.net


geschrieben von Ludwig Debuck am 30.03.01
hi leute
ich bin zwischen dem 25 august und dem 14.september in nepal
und plane nen trip zum Mt.Kailash, habe schon genug
nepalerfahrung, war 4x dort + 2x in Ladakh in den letzten 12 jahren
wenn jemand lust hat oder den sverik kennt dann sag doch einfach bescheid....
unter: gompa-wiese@t-online.de


geschrieben von Thomas am 26.03.01
Ich hoffe einmal den Weg nach Nepal zu finden! Vielleicht ja auch mit *********, dass Dach der Welt zu sehen!
Grüße an ALLE die schon geschaft haben und die die es noch erleben werden.
geschrieben von Wolfgang am 23.03.2001


geschrieben von Weber, Wolfgang am 23.03.01
Namaste,
ich will hiermit endlich mal Danke sagen, daß es diese Homepage gibt. Sie hat mir letztes jahr ungemein bei meiner Reisevorbereitung geholfen. Endlich sind auch meine Reisebilder einschl. ein paar Info`s auf meiner HP zu sehen.

Daanyaabaad
Gerd

*************
http://www.gerd-bayer.de


geschrieben von Gerd am 22.03.01
Hallo,
ich fliege im Sep/Okt für 3 Wochen nach Nepal. Da es sich um eine Uni-Exkursion (Fach Geographie)
handelt, muß ich auch ein Referat halten. Mein Thema lautet: "Nepal: Naturkatastrophen, Natural
Hazards und Beeinträchtigungen des Lebensraumes"
Leider findet man auf sämtlichen Homepages über Nepal so gut wie gar nichts über Naturkatastrophen...
Falls jemand eine Ahnung hat, wie ich an diese Infos kommen kann, so könnt ihr mir doch bitte eine e-mail
schicken:
cassiopaia8@yahoo.de
Ich würde mich sehr über ein paar Tips und Hinweise freuen.
Gruß eva


geschrieben von eva am 19.03.01
Liebe Leute!
Wir, Martina und Gabi beabsichtigen, im Oktober von Jiri zum EBC zu trekken. Hat jemand Tips, wie man am besten von KTM nach Jiri kommt? Wir freuen uns über eine Antwort, liebe Grüsse Martina und Gabi.


geschrieben von gabriele.weiser@gmx.de am 18.03.01
Habe meine Email gar nicht angegeben. Möchte dies nachholen
mh-eichen@gmx.de



geschrieben von Manfred aus Schopfheim am 17.03.01
Hallo Eure Seite gefällt mir gut. War im November/Dezember 2000 mit einer kleinen Gruppe auf dem Annapurna-Trek sowie im Terrain unterwegs. Einer unserer Träger (sehr zuverlässig) hat sich auf mein anraten hin, eine Email Anschrift (Hotmail) angeschafft - ja auch in Nepal gibt es zwischenzeitlich überall Internetcafes. Man kann ihn also vorab von Deutschland als Porter-Guide anwerben. Er spricht gut englisch und ist sehr gewissenhaft und ehrlich. Also bestens zu empfehlen. Ich wünsche Tikka, daß er auf diesem Weg einige Kunden bekommt, die Ihn fair und anständig bezahlen.
Wenn Ihr mehr wissen wollt, dann meldet Euch bei mir.


geschrieben von Manfred aus Schopfheim am 15.03.01
Gott sei Dank gibt es euch. Naja, nirgends ist man ihm jawohl näher...

geschrieben von Simon "Hall" am 13.03.01
Finde, dass ihr eine tolle Homepage in die virtuelle Welt gesetzt habt. Macht weiter so!!!

geschrieben von Bernd Lorch am 12.03.01
Antwort an none@atlantis.wh2.tu-dresden.de

geschrieben von Axel & OHNE (T.) am 05.03.01
Hallo Andreas,
wie sieht es am dienstag abend (06.03.01)um 20.00 Uhr
mit Bierstübel aus um ordentlich zu essen und nacher bisl
Biersaufen?


geschrieben von Axel & OHNE (T.) am 05.03.01
Hallo,
eine tolle Einrichtung dieses Board.
Gruß Thomas


geschrieben von Thomas Baro am 01.03.01
Hi, ich hätte gern gewußt welche Art von elektrischem Strom ich in Nepal erwarten kann und wie die Anschlußdosen aussehen. Gibt's da Mobilfunknetze?

geschrieben von Reinhard Zennig am 28.02.01
Plane im Jahr 2002 einen Trip nach Nepal und da sind Eure Infos echt sehr interessant. Vielen Dank! Laß mich in Kürze wieder sehen.

geschrieben von Sveni am 25.02.01
Hi,
ich wollte mich nur bedanken für diese informationsreiche homepage.
Danke


geschrieben von Matthias Reiz am 22.02.01
hallo,
gerade sind wir bei unserer www-surftour auf dieser homepage gelandet. die ist echt super gestaltet, umfangreich und informativ. wir weden mit sicherheit wieder mal heir vorbeisurfen, viele grüße und weiter so, claudia und mike
http://beam.to/colourful-world


geschrieben von katastrophenteam@nefkom.net am 22.02.01
Schöne Seite!

geschrieben von Emil am 19.02.01
Pokhara- Jomson Road? Weis jemand etwas über die Fertigstellung dieser Straße? Gibt es schon eine Alternative zum Flug? Danke für Eure Hilfe
Karsten


geschrieben von Karsten ; Ro.Ka@web.de am 17.02.01
Echt tolle Tipps und Ratschläge im voraus. macht weiter so!

geschrieben von Janine am 24.01.01
Andreas,
super Infos


geschrieben von Bert, ejh@cleanair.de am 24.01.01
Nachricht an Gregor Stratmann,
Hallo Gregor, unter Umständen möchte ich auch nächstes Jahr zumindest bis zum Basis-Lager.
Sende mir, wenn Du möchtst, nähere Informationen.


geschrieben von Engelbert, ejh@cleanair.de am 24.01.01
Ich lese hier immer wieder gerne mit. Weiter so!

geschrieben von Dominik Boecker, dominik.boecker@gmx.de am 23.01.01
Hallo Andreas einfach traumhaft diese Nepalseite.


geschrieben von Axel am 22.01.01
Danke fuer die tollen Infos. Sehr gut. Kann mir jemand schreiben, welche Hotels guter oder gehobener Kategorie in Katmandu vorhanden sind. Herzlichen Dank im Voraus.

geschrieben von klausbj@emirates.net.ae am 19.01.01
Hallo, Eure Seite finde ich prima. Habe vor im Mörz/April nach Nepal zu reisen. Habe noch keine Erfahrung in Nepal. Gibt es z.B. in Kathmandu Agenturen die Trekkingtouren vermitteln.

geschrieben von ewald@wollwert.com am 18.01.01
Hallo Experten! Ich möchte im Herbst zu zweit für 1 Monat nach Nepal/Tibet und habe noch wenig Erfahrung in solchen Ländern! Daher wollte ich wissen, ob es sinnvoll ist eine Nepalreise in Eigenregie durchzuführen oder sollte man sich einer Gruppe anschleißen! Freue mich auf Tipps und eventuelle Kontakte/Reisebegleitung!

geschrieben von manuel.demetz@unibz.it am 18.01.01
Super,...echt hilfreiche site wenn man anstösse und ratschläge sucht, einfach klasse!!!TOP

geschrieben von Michel am 17.01.01
Hallo zusammen,
ich plane im März / April 2002 eine Tour zum Everest. Allerdings habe ich mir in den Kopf gesetzt, daß ich unbedingt ein Poster (oder vernüftiges Foto) vom Everest haben will, damit ích vorher noch ein wenig träumen kann und die Zeit bis zur Abreise nicht gar zu lange wird. Wer kann mir helfen? Weiss jemand wo man ein Everst - Poster herbekommt? Mail zurück an sechs.stratmaenner@freenet.de
Danke, bis denne, Gregor


geschrieben von Gregor Stratmann am 10.01.01
Hallo
ich wollte Ende Februar für einige Zeit nach Sikkim,Darjeeling,
Buthan.Gibt es dafür auch sowas wie ein Nepal für Travellers!!
Ansonsten bin ich für Anregungen und Tips euch dankbar,ist meine erste Himalayareise und ich freue schon sehr darauf.
see you
ulli


geschrieben von sissimissi@t-online.de am 09.01.01
bin eben erst aus nepal zurück gekommen. für leute, die dort trekken wollen, hier die adresse eines sehr guten guides: Dawa Nurbu Sherpa, e-mail: comm@iceland.wlink.com.np, Thamel-Kathmandu

geschrieben von sepp schiller am 08.01.01
Namaste,
wir haben Euch auch eine Menge über Nepal zu berichten. Schaut mal vorbei unter http://www.richterich-online.de

Wer möchte sich an unserem deutschsprachigen Webring Nepal beteiligen?


geschrieben von Jürgen Richterich am 08.12.00
Ich schreibe gerade eine Studienarbeit über Verhaltensformen in nepal. es wäre schön mehr Informationen
zu bekommen. Das Thema: Ich schicke einen Mitarbeiter nach Nepal auf Geschäftsreise.
Wie muss er sich dort verhalten?

Marie-Theres Gut
gut@hbi-stuttgart.de
Vorstand: Schüler helfen Nepal e. V.


geschrieben von Marie-Theres Gut am 08.12.00
Eine sehr schön-gestaltete Web-Site. Dies ist sehr gute Arbeit

geschrieben von H.W. Thissen,Krefeld am 02.12.00
Ich, ein Nepalese, z.Z. studiere hier in Deutschland, fahre nach Hause (Kathmandu) im Februar. ich gehe für 2 Wochen Annapurna, Everst oder einen anderen Ort trekken(wo ist noch nicht sicher!!!)Möchte jemand mitkommen, mit mir Nepal erleben?

wenn ja schrieb: katmandu_freak@yahoo.com



geschrieben von nares am 28.11.00
Mir hat es hier sehr gut gefallen, das Thema interessiert micht. Gruß Ute

geschrieben von Ute am 19.11.00
2 Tickets nach Nepal abzugeben.
Rail and Fly
Hinflug Freitag 24 Nov 2000 23:20Uhr ab Frankfurt
Rückflug Sonntag 17 Dez 2000 08:00Uhr ab Kathmandu
Preis: VB
e-mail: heidi_krieger@gmx.de


geschrieben von H&J am 17.11.00
Der etwas andere Urlaub -
aktives Klosterleben gefällig?

http://people.freenet.de/retreat/

site mit Meditationszentren, Klöstern in Nepal,
welche buddhistische Lehrveranstaltungen (retreats)
nach westlichem Zuschnitt anbieten.


geschrieben von mathias am 10.11.00
sehr interesante Page. Gefällt mir sehr gut. Blos könnte ich noch ein paar Tips zum klettern gebrauchen :-) hab ich aber schon im Forum geschirben.

geschrieben von Max Fogel am 04.11.00
Nur kurz hineingeschaut, komme später nochmals vorbei.

geschrieben von Werner Nittel am 02.11.00
Besten Dank für die ganzen Informationen, denn diese bringen mich in der Planung meiner Hochzeitsreise sicher weiter

geschrieben von Paul Etter am 31.10.00
Namaste Olaf,
bin vor 10 Tagen aus Nepal zurückgekommen und dieses Land hat mich verzaubert.Deshalb möchte ich im Oktober 2001 wieder Zurück.
Diesmal ins Khumpu- Everestgebiet.Wenn du Lust hast rufe mich an. Kann dir einige Tips geben.
Tel. 03603/816479 privat
03603/8030 oder 397610 dienstlich
Mußt es vieleicht öfters versuchen oder deine Nummer hinterlassen. Rufe dich dann zurück
Viele Grüsse Gabi Peter


geschrieben von Gabi Peter am 30.10.00
Hallo Zusammen,
ich plane für Frühjahr oder Herbst 2001 (genauer Termin steht noch nicht fest)eine Nepal-Trekking Reise.
Für reichliche Tips zwecks Führer, Unterkunft, Ausrüstung usw. würde ich mich sehr freuen!!

Wer hat evtl. Interesse, sich anzuschließen?
Bitte melden.

Olaf Habel

H@belWeb.de



geschrieben von Olaf Habel am 30.10.00
Sehr interressante Seite mit vielen nützlichen Tips, bin angenehm Überacht.

geschrieben von billiboy am 27.10.00
will im frühjahr den annapurna umrunden

könnt ihr mir tips geben:
zwecks führer, ausrüstung etc.

giesenfam@t-online.de


geschrieben von m.giesen am 22.10.00
Hallo, ich werde von februar bis April in Nepal sein und die meiste Zeit in Kathmandu in einem Krankenhaus ein Praktikum machen... Es wäre schön jemand kennenzulernen, der in dieser Zeit auch dort sein wird,
vor allem möchte ich aber im April gerne für 2 Wochen trekken gehen und dafür suche ich noch eine sportliche , motivierte Begleitung !!!
liebe Grüße INES
E-mail: ines.michele@gmx.de


geschrieben von Ines Flesch am 22.10.00
Plane für März/April meine dritte Nepal-Trekking Reise.
nach Everest-und Annapurna Base soll es diesmal Langtang-Gosainkund und im Anschluß noch Overland Tibet-Lhasa sein.
Wer hat evtl. Interesse, sich anzuschließen?
Bitte melden.

Ruth
Ruth.deibele@gmx.de


geschrieben von Ruth Deibele am 19.10.00
interessante und informative seite. hat gur gefallen und geholfen meine reise im märz zu organisieren.

lk024@stud.uni-rostock.de


geschrieben von lars am 24.09.00
War mit dem Wohnmobil von April bis August 2000 im Iran Pakistan,Indien und Nepal unterwegs. Kann Informationen
für die Planung geben.



geschrieben von ullino@addcom.de am 22.09.00
Hallo everybody!
Möchte Anfang November mit meinem 8jährigen Sohn für ca. 6 Monate nach Nepal gehen und dort event. als Raftguide arbeiten. Wer hat Erfahrungen gemacht und weiß wie und welchen Leuten ich dort meinen Sohn anvertrauen kann, während ich arbeite?!

Babs
e-mail: babs_schafflinger@hotmail.com


geschrieben von Babs am 18.09.00
Da flieg ich doch lieber nach Kalifornien

geschrieben von Ralf Settertobulte am 07.09.00
Hallo alle zusammen
Wer kann mir brauchbares Kartenmaterial vom Annapurna Gebiet empfehlen. Bitte mit ISBN Nummer.Danke im vorraus.
mfg Kai


geschrieben von kw6633@yahoo.de am 30.08.00
Namaste Nepal-freunde.
bin momentan gerade in nepal-katmandu.hier gibt es internet cafes wie "sand am meer".
bin schon 2 wochen hier und bleibe noch 5 wochen.
hier ein paar tips:
-geldscheine so klein wie moeglich.am besten nur 1$ noten.
oder auch TC(20$ bis 50$)
-bitte an bettelnde kinder nichts geben.man foerdert nur das betteln.
auch wenn es sehr weh tut,nichts geben.lieber an eine organisation in nepal spenden
-Nargakot kann ich euch empfehlen.ein toller Panorama blick auf den himalaya.
-wenn ihr ein organisierter Trek machen wollt (beim ersten mal sollte man es tun), dann
bei LUNAR TREKS neben Hotel Pyramid bzw.Hotel Horizon in THAMEL.Organisierter trek ist nicht billig.aber dafuer sehr angenehm.
bester service.nur laufen muss man selber. kosten 350$ aufwaerts.(kommt darauf an,wie lange und wohin.)
-traut keinem Nepali.

Wenn ihr noch fragen habt,ich bin noch 5 wochen hier.
Also bis bald.
Adalet aus katmandu
29.August.2000 13.36 UHR


geschrieben von ada69@gmx.de am 29.08.00
beabsichtige anfang november 2000 nepal zu erkunden,
lust auf meinungsaustausch...
inoxia@gmx.de


geschrieben von mathias am 23.08.00
Noch einmal Nepal Kenner aufgepasst,

was man nicht im Kopf hat, hat man in den Beinen (oder auch nicht :-)) diesmal gebe ich auch meine eMail Adresse an:
björn


geschrieben von b_benz@web.de am 20.08.00
Nepal Kenner aufgepasst,

Ein Freund und ich haben vor im November für 17 Tage nach
Nepal zu gehen. Beide sind wir absolute Trekking Fans. Was
ist die interessanteste Tour? Wieviel Geld müssen wir rechen,
für eine Tour? Welche Vorraussetzungen (Konditionell/ finanziell)
braucht man, um z.B. zum Himalaya Base Camp zu gelangen.
Freue mich auf Infos

björn


geschrieben von Björn am 20.08.00
Hallo Ihr Nepal-Fans!

Meine Freundin und ich (beide 31 Jahre) möchten gerne im April oder Oktober 2001 für 2 Wochen (ja ja, ich weiss, eigentlich viel zu kurz ;-)) eine Nepal-Tour mit leichtem/mittelschwerem Trekking machen. Es wäre unsere 1. Reise in dieses schöne Land und wir suchen Gleichgesinnte, die sich mit uns einer kleinen Reisegruppe mit Reiseführung anschliessen möchten.

Hoffe auf nette Antworten.

Grüsse

Dagmar und Bine


geschrieben von Dagi68@gmx.de am 16.08.00
hallo ihr lieben !!!!

ich bin per zufall auf eure seiten gestoßen und war sehr positiv überrascht.nach mehreren tailand und asienrundreisen
schwebt nepal schon lange in meinem kopf.die informationen sind klar und übersichtlich und machen einfach spaß beim ansehen und durchblättern.weiterhin viel spaß und freude !!!


geschrieben von thomas-gorn@gmx.de am 15.08.00
Hier einige Infos zu den aktuellen Visabestimmungen sowie neue Anschrift der Botschaft Nepals in Berlin:



Important Notice For Visa Application / from July 1999
It is herbly notified to all concerned that the following provisions have been made effective with regards to the revised tourist and business visa fees and changes in the current trekking permit issuing system in accordance with the Budget Speech of Fiscal year 1999 / 2000 A.D. presented at the Joint Session of Parliament on 11 July 1999.
1. The single entry tourist visa can be obtained from the entry points of Nepal or from the Royal Nepalese diplomatic missions abroad by paying US$ 30 for 60 days. If visitors who wish to obtain the facility of single, double or multiple re-entry, they can get it by paying additional US$ 25, US$ 40 and US$ 60 respectively.
2. If the visitor, who has already visited Nepal under tourist visa, intends to come again within 150 days of the same visa year he/she can obtain entry visa by paying US$ 50 for 30 days at the entry points or at the Royal Nepalese diplomatic missions abroad.
3. The visitors who wish to stay for more than 60 days in Nepal can extend their tourist visa by paying the equivalent of US$ 50 in the Nepalese currency for 30 days from the Department of Immigration.
4. Trekking permit is not essential for the general trekking areas such as The Everest, The Annapurna and The Langtang.
5. Business visa with multiple entry facility for the period of one year and five years can be obtained from the Department of Immigration on the recommendation of Ministry of Industry by paying the equivalent of US$ 100 and US$ 250 respectively in the Nepalese currency for the foreign investors.

Die Botschaft Nepals ist von Bonn nach Berlin umgezogen.
Anschrift: Guerickestr. 27 (2. Stock)
10587 Berlin-Charlottenburg
Tel: 030-34 35 99 20-22
Fax: 030-34 35 99 06
Das Honorarkonsulat in Berlin wurde aufgelöst.

Ludwig Debuck
debuck@ludwig.as
URL: http://www.himalaya2000.de



geschrieben von Ludwig Debuck debuck@ludwig.as am 10.08.00
Hallo, ich lese regelmässig die Nachrichten am Message-Board und kann nur sagen, da gehen wirklich gute Infos ab.
Eine hervorragende und beachtliche Einrichtung!!
Ich habe seit langem einen Link von meiner HP aus gesetzt.

So weit ich kann, helfe ich meinerseits mit Tipps und Informationen.
Manche Frage könnte man selbst beantworten, wenn man sich einen guten Reiseführer beschaffte.
Auf meinen Web-Sites bemühe ich mich, ständig aktualisierte Nachrichten zu geben. Ergänzungen sind erwünscht.

Startet von dieser Seite:
http://www.himalaya2000.de oder:
http://www.debuck.cool.am
HIMALAY: BHUTAN / NEPAL / TIBET

Ludwig Debuck
debuck@ludwig.as



geschrieben von Ludwig Debuck am 10.08.00
Hi,
ich fliege im November zum 1. Mal nach Nepal und habe leider nur drei Wochen Zeit. Kann mir jemand beantworten, welcher Treck unter diesen Umständen besser/schöner ist? Ich wäre super dankbar für Tips!
Susanne/Kiel


geschrieben von swilma@yahoo.com am 09.08.00
Hallo ihr Lieben,
die Seite ist super gut. Bin 15 Jahre alt und träume von einer Nepalreise!!! Nimmt jemand eine 15 jährige mit nach Nepal. Ich liebe dieses Land über alles, mein Vater war schon da und hat mir viel erzählt!!! Bitte meldet euch doch.
Viele Grüße und macht weiter so! Eure Charlotte
Meine E-Mail Adresse: charlottebonn@gmx.de 4.8.00


geschrieben von charlotte am 04.08.00
Huhu Andreas,

habe Dich gerade verlinkt :-))) Gruesse

Tina


geschrieben von Tina am 02.08.00
Toll, Deine Seite(n) über Nepal. Sehr anregend. Bin sehr an einer Reise interessiert und werde Dich sicher noch kontaktieren. Alles Gute!

geschrieben von Stefan am 01.08.00
Hallo Friends!
Ich war bis vor kurzem für 4 Wochen in Nepal und es war affengeil
Jomsom Treck, Pokhara, Royal Chitwan National Park, Kathm.
Kann vielleicht ein paar Infos geben

Martin


geschrieben von mnloeffl@med.uni-tuebingen.de am 26.07.00
Hallo liebe Freunde !
Toll was Ihr da auf die Beine gestellt habt !
Vielen Dank fuer die Info Quelle !

Gruss Werner


geschrieben von Werner.Rutz@t-online.de am 25.07.00
Ich fliege im Oktober wieder und kann euch allen nur 3 tipps geben trainiert euch auf ca. sehr gut und lernt eure Passnummer auswendig tauscht die Kohlen hier in US um in kleinen 1 Dollarnoten .

geschrieben von teichi@supergrief am 24.07.00
Hallo Nepal-friends!
Bald ist es so weit, in 4 Wochen fliege ich nach Nepal und weiß gar nicht,was auf mich so erwartet.Wer kann mir ein paar Insider-Tips geben. Ich habe zwar die neueste Auflage von STEFAN LOOSE gekauft,aber Tips kann man immer gut gebrauchen. Wer kann mir helfen?
ADALET AYBAS


geschrieben von ada69@gmx.de am 15.07.00
Moin . Moin !!
Super, dass Ihr so viele interessante Infos habt.
Ich fliege mit 2 Freunden im Sommer das erste mal nach Nepal. Wir wollen trekken, wissen aber noch nicht wie unsere Route aussehen soll. Für Anregungen und (Insider-) Tips wären wir sehr dankbar.
Ausserdem haben wir vor für einige Zeit in einem buddhistischem Kloster einzukehren. Hat auch jemand hierfür besondere Anregungen?
Schreibt mir einfach: bodoschulze@gmx.de
Tja, ich melde mich dann spätestens nach meiner Reise bei Euch .....
tschüss BODO


geschrieben von Bodo Schulze am 10.07.00
ich interesse mich für einen Aufenthalt in einem Kloster - hätte gerne Infos darüber - bin zudem noch weiblich, ist das möglich? Wäre nett, wenn Ihr mal was dazu bringt

geschrieben von Caroline am 04.07.00
Wer am Tag 1.000 Höhenmeter im Vorgebirge des Himalaya macht, der hat das schlimmste überstanden. Doch da ich an den darauffolgenden Tagen noch 3.000 machen würde, hätte ich nicht gedacht. Ich war unvorbereitet, aber ich bin bis zu Godaindku aufgestiegen. Wer einfach nur so hinauflaufen will, weil es sich gut anhört, der muß sich darüber im Klarensein. Es ist arschkalt, es tut weh, die Menschen sind wundervoll, sie suchen Ihresgleichen, und Zivilisation, wie wir sie kenne, gibt es dort nicht. Dort gibt es Menschen, di vielleicht Englisch könne, aber sie glauben nur an das Gute im Menschen.
Mich hat Nepal und der Himalaya auf persönliche und durch meinen persönlichen Kontakt geprägt, und wird mich nie wieder loslassen. Mein Sohn kann mit 3 Jahren Buddha bezeichnen und erkenne. Eine so wichtige Lebensphilosophie - und Religion kann kein Land vermitteln, vor alen Dingen nicht vor so einnem grandiosen Panorama und so einer mannigfaltigen Fauna und Flora.
Darum helft, Touristen, gebt nicht Bettelkindern Euer Geld, nicht Geldwechslern.


geschrieben von Lola am 28.06.00
Eines Tages, wenn wir einmal so viel geld zusammen haben,
werden auch wir mindestens bis zum Basislager des Mount Everest gehen.
Träume soll man nicht nur träumen, sondern auch verwirklichen, oder?


geschrieben von Jana und Marcel am 25.06.00
Danybad (= nepali Danke)den Autoren dieser sites, ist ziemlich gelungen. Freue mich immer wenn ich erfahre dass
auch andere Menschen von diesem Land fasziniert sind.
Wir sind schon in "freudiger Erwartung " auf unsere nächste NEPAL Reise. Wer Lust zu einem Erfahrungsaustausch hat bitte schreiben unter Klaus.Hessenauer@gmx.de

Namaste


geschrieben von K.Hessenauer am 10.06.00
Hello Andreas, ich finde deine Website wirklich klasse, wurde aber gern mer über Nepal erfahren. Es were nett, wenn du mir shreiben könntest. Mein address ist sauhaufn@compuserve.de. Wäre nett, wenn du mir bald antworten köntest. Love, Jericho

geschrieben von Jericho Dexter am 06.06.00
Hallo und Namaste. Wir waren 1988 und 1991 in Nepal und interessieren uns seitdem für Land und Leute. Ein großer Wunsch wäre es nochmal Post aus Nepal zu kriegen. Gibt es irgendjemanden der/die uns von Nepal eine Karte schickt?
Doris und Thomas Müller-Petry, Am Kerbenflur 2, 55767 Leisel


geschrieben von Doris Müller am 06.06.00
Hallo!
Ich finde diese Seiten Spitze!!
Ende Okt.starte ich zu meiner ersten Nepal-Reise.5 Wochen
in diesem schönen Land!Ich bin jetzt schon aufgeregt.


geschrieben von Berit B.Kuli@GMX.de am 29.05.00
hallo nepal-freunde,
werde im sommer für 6 wochen hinfliegen und freue mich schon riesig darauf.
wer kann mir ein paar gute tips geben, das ist meine erste reise nach nepal.


geschrieben von ADALET AYBAS am 29.05.00
Ich schließe mich dem an, tolle Seite und super um sich für´s Nepal - Trekking vorzubereiten. Ich fahre im Oktober zum erstem Mal und freu mich schon. Wem´s ähnlich geht und fachsimpeln oder Meinungen austauschen will: E Mail an mich; wird alles beantwortet: Fredy.Endres@t-online.de. Grüße aus München an alle Nepal Freunde

geschrieben von Fredy Endres am 24.05.00
Ich freue mich auf meinen vierten Nepalaufenthalt im Oktober

geschrieben von klaus.voelkner@t-online.de am 20.05.00
Ich habe dieses schöne Land im Vorjahr besucht und bin noch immer begeistert. Wenn es mir wieder möglich sein wird werde ich wieder hierher kommen um noch mehr zu sehen und zu erleben.

geschrieben von friedsamer@utanet.at am 14.05.00
Gute Seite !! Super !!

geschrieben von MC Bihly feat. DJ Bayer am 06.05.00
die site ist wirklich gut. suche für geplanten trip, überwiegend katmandutal infos, die nicht im reiseführer stehen, besonders zu kultur, geschichte und religion. freue mich auf eure hilfe. poldi

geschrieben von Knuth@uni-landau.de am 03.05.00
Mountainbiker aufgepaßt!
Im September plane ich die klassische MTB-Tour von Lhasa nach Kathmandu mit einem nepalesichen Veranstalter.
Dauer 21 Tage inkl. Flug von Kathmandu nach Lhasa und 4 Tage Everest Base Camp.
Es sind noch ein paar Plätze frei. Interessiert ?
Näheres bei *luppi@t-online.de*


geschrieben von Sylvia Lupp am 30.04.00
Hallo ihr da,suche noch dringend Mitreisende für einen 14-tägigen Aufenthalt in Nepal!!!Bitte meldet Euch wenn ihr Lust habt!dusty@talknet.de

geschrieben von Dusty am 28.04.00
Hi,
klasse Seite, bin hocherfreut und werde Euch gleich unter "Favoriten" speichern.


geschrieben von Solly am 27.04.00
NAMASTE AN ALLE DIE DIESE TOLLEN NEPAL SEITEN BESUCHEN!
Wir können Euch noch FLÜGE nach Kathmandu in der Hauptsaison
anbieten. Natürlich auch viele TREKKING, BIKING + RAFTING
Touren im Himalaya! Schaut mal rein unter:
www.skycare-travelservices.de


geschrieben von SKY CARE-Aviation&Travel Services // Matthias Naas am 25.04.00
HALLO !!!!!
DA ICH EINEN VORTRAG ÜBER DEN MOUNT EVEREST HALTEN MUSS, FINDE ICH ES SEHR GUT, DASS ES HOER
INFORMATIONEN HAT !!!!
SCHREIBT MIR MAL !!! STEFELI@GMX.DE


geschrieben von STEPHANIE am 24.04.00
bin interessiert an informationen über trecking in nepal. wer kann mir per telefon/brief kurzfristig helfen.reise ist für anfang oktober 2000 vorgesehen. anschrift: a.maximini zum kallenborn 3 D-66265 heusweiler Tel. 0049680677348 oder fax 0049680678972

geschrieben von maximini alfred zum kallenborn 3 D-66265 heusweile am 15.04.00
hallo leute neue Traveller site im net schaut ma vorbei
www.travel-corner.de


geschrieben von jan am 15.04.00
Hallo,
endlich kam ich dazu eure Homepage anzuschauen.
Ich hoffe es geht euch beiden gut.
Lieben Gruß aus Marokko.


geschrieben von Rosa am 14.04.00
Wir führten im Februar/März 2000 zum ersten Mal eine Trekkingreise - Ziel: Herzstück Annapurna - durch. Seit dieser Zeit sind wir begeisterte Nepal-Anhänger. Dem Hauser-Reisebüro München und vor allem unserem deutschsprachigen nepalesischen Reiseleiter Bhola P. aus Kathmandu haben wir die unvergesslichen Erlebnisse mit Menschen und der Natur in diesem schönen Land zu verdanken. Wir können den vielleicht noch zögernden älteren Wanderern so eine Reise nur empfehlen. (wir sind 55 und 59 Jahre alt)
Sollte Interesse an weiteren Informationen oder einem Gedankenaustausch bestehen, sind wir gern dazu bereit.
Unsere E-Mail: ihme@fh-brandenburg.de
Namaste Karin und Falko Ihme


geschrieben von Karin und Falko am 10.04.00
Hallo,
vielen Dank für Eure Seiten.
Melde mich `mal wieder.
Ich fahre im Sommer, trotz Monsunzeit, nach Nepal.


geschrieben von Bernhard am 02.04.00
Namaste,
mein Reisebericht "Nepal Total 2000" in Tagebuchform ist nun fertigestellt. 4 Wochen: Camping-Trekk, Lodge-Trekk, Rafting und Safari - Ich hoffe redaktionell einigermaßen, denn ich bin kein Schriftsteller.
Der Bericht kann direkt abgerufen werden unter:
hppt://home.t-online.de/home/himatrek.toepfer/index_be.htm
Zu Fragen und weiteren Infos stehe ich gerne zur Verfügung:
Email: himatrek.toepfer@t-online.de
URL: www.himatrek.de


geschrieben von Klaus Töpfer - HIMATREK am 01.04.00
Ihr habt vergessen, über das Klima in Nepal zu schreiben.Wann ist Monsun usw.?

geschrieben von Antje am 30.03.00
Insgesamt sehr gute Infos. Allerdings halte ich es für äußerst fraglich den Kindern "Sweetis" anzubieten. Besser wäre Schreibmaterial Papier (Kleine Blöcke), Bleistifte (Keine Kugelschreiber) oder zum Spielen Tennisbälle. Damit ist den Kindern bestimmt mehr geholfen.

geschrieben von B. Fleck am 30.03.00
Wer kennt sich mit Flügen der Gulf und mit längeren Zwischenstopps (2 Tage) in Abu Dhabi aus und kann mir davon berichten???
Bitte mailt mir (stuggi68@gmx.net). Danke, Marco


geschrieben von Marco Zoll am 27.03.00
Hallo,
ich suche noch für den Zeitraum März - Juli/August eine Praktikumsstelle im heilpädagogischen oder sozialen Bereich (Umgang mit Kindern oder behinderten Menschen)
Wer Idee oder Adressen zur Lösung meines
Wunschen hat kann mich unter 03581/649177 o. 0177/6944474 o. via E-Mail erreichen.

danke marcel


geschrieben von Marcel Steinbock am 27.03.00
Die Webseite ist wirklich SUPER !
Da ich mir momentan keine Reise nach Nepal leisten kann,
kann ich wohl nur davon träumen -leider.


geschrieben von Maike am 26.03.00
Du gibst viele wichtige Tipps, danke. Viele der Schreiber sind anscheinend noch sehr aktiv/jung. Ich selbst habe den Rucksack nach vielen Reisen durch Asien mittlerweile durch einen Koffer ersetzt. Ich kann die Begeisterung vieler Schreiber für Nepal teilen: Seitdem ich vor etlichen Jahren Indien und Nepal gesehen, erlebt, gespürt habe, kann ich nicht mehr davon lassen. Für Leute, die nicht mehr so fit sind, dass sie mit dem Rucksack rumreisen können/wollen, biete ich Ostern 2001 eine Nepal-Reise über die Kreis-VHS Düren an (02421-222824), der Prospekt erscheint im Juni/Juli. RR Kathm., Chiwan, Lumbini, Pokhara.

geschrieben von Manfred.Kluettermann@t-online.de am 12.03.00
coole website
ich konnte von ihr viel für die schule gebrauchen
MERCI


geschrieben von Marco büechler Goldach am 07.03.00
It is very good site . thank you for you what You did for Nepal
if you like More info About nepal Please send Email to me.
Or Lets exchange Our Links
My site :-www.travel.to/himatrek
Email:-govinda@drp.wlink.com.np


geschrieben von Govinda poudel am 06.03.00
Eure Seite finde ich echt spitze.
Ich habe vor, im Spätsommer nach Nepal zu fliegen...vielleicht kann mir ja jemand ein paar Tips geben,
was man dort nicht verpassen und unbedingt mal machen sollte.
Mein Hauptziel wird wahrscheinlich das Annapurna-Gebiet sein.
Für interessante Infos wäre ich euch sehr dankbar.
jm16@rcs.urz.tu-dresden.de
:-)


geschrieben von Jogi am 05.03.00
ihr habt euch viel mühe gemacht...herzlichen glückwunsch...fliege 10.03.00 nach nepal zu einer konferenz...werde am 20. zurückkommen und euch berichten....falls es neue infos gibt....

geschrieben von BarbaraM.Schoog@t-online.de am 05.03.00
Euere Webseite ist SUPER.Dasnke : Dieter Stauter

geschrieben von Dieter Stauter am 16.02.00
zur Ihren Tipps zu Porters/Guides: Wir haben 2x sehr gute Erfahrungen mit so genannten Porter-Guides gemacht. Wie der Name sagt: ein Führer, der auch einige Kilos trägt (max.12-15 kg), je nach Alter ausreichend Englisch spricht und einem je nach Alter und Erfahrung auch einiges Interessantes über Land und Leute erzählen kann. Wir haben 1997/98 $10 pro Tag bezahlt + naürlich ein anständiges Trinkgeld am Ende der Tour (min. 1 Tageshonorar).
Gesucht und gefunden: direkt an Lakeside, ohne Agentur, in einem Fall auf Empfehlung anderer Trekker.


geschrieben von Dagmar am 13.02.00
Es ist gar nicht so einfach gute Info` über Nepal zu bekommen, aber in ein paar Wochen weiß ich mehr darüber
Besten Dank, vorallem für die Ausrüstungsliste.


geschrieben von Silvana am 12.02.00
super seite. danke für die infos. werde im sommer hinfliegen. was ihr vieleicht noch ergänzen solltet, sind infos über reisezeit und wetter
ciao


geschrieben von GEORG am 05.02.00
Ich bin von der Gegend fasziniert. Ich war leider noch nie da. Einige Filme und Bücher kenne ich. Die Chinesen sagen,besser 1 mal gesehen, als 1000 mal davon gehört. Ich würde gern mitgehen. Vielen Dank für Eure Mühe

geschrieben von Werner am 02.02.00
als kleiner Veranstalter von Nepal-Reisen, bin ich über den Aufbau der Webseiten begeistert. Vielleicht schauen Sie mal in www.dragontours.de auf meine Webseite. Vielleicht gibt es Berührungspunkte.

geschrieben von Anneliese Metzler am 30.01.00
Ich bin einfach fasziniert über dieses Land. Ich bin NOCH nicht dagewesen, aber ich habe vor spätestens 2009 dort hin zu fahren, da dort am 22. Juli eine Sonnenfinsternis ist. Bis jetzt habe ich noch nichts über diese So-Fi im Internet gefunden, also wer etwas darüber weiß, BITTE MAILT MIR:
KleinerKaefer@firemail.de


geschrieben von Kleiner Kaefer am 29.01.00
Super Seiten über Nepal.
Ich habe schon seit Jahren vor, die Gegend zu besuchen,
jedoch mit etwas ausgefallenen Ziehlen.
Da ich selbst in der Fliegerei tätig bin, wollte ich
den ein oder anderen Ort per Flugzeug ansteuern.
Hier stehen für mich die Spektakulären Flugplätze im
Vordergrund. Kann mir hier jemand berichten oder seine
Erfahrungen mailen. Z.B. gibt es wohl einen Flugplatz
in Lukla (nähe des Mt. Everrest) auf welcher die kleinen
Maschinen bergauf starten und landen.
Danke für die Hilfe.
BAD-AVIATION@t-online.de


geschrieben von Stefan am 27.01.00
Ich wahr von 11/99-12/99 in Nepal.Erst Royal Chitwan und Annapurna Trecking.Wer Tips braucht kann mir gerne schreiben.gossmarkus@hotmail.com

geschrieben von Goß Markus am 24.01.00
Ich finde diese Seite einfach super. Genauso super wie ich Nepal finde. Ich war letztes Jahr zum dritten Mal dort aber bestimmt nicht das letzte Mal. Doch bei jedem Nepal-Aufenthalt hat sich in meinem Leben etwas geandert. Diesmal gravierend und ich hoffe, es ist ein gutes Zeichen und ich treffe die richtige Entscheidung!!

geschrieben von Musaa am 19.01.00
Finde ich wirklich toll, viele Informationen, die ich nächstes Jahr brauche - plane nämlich einen Trip nach Nepal ... Macht nur weiterso, ich werde hier regelmäßig vorbeischauen ...

Viele Grüße
Radek


geschrieben von Radek am 22.12.99
absolut geniale homepage

geschrieben von Dominik fleschutz am 21.12.99
Hallo!
Man sieht,daß Ihr euch sehr viel Mühe mit dieser Homepage ge-
macht habt,denn sie ist Euch wirklich gelungen!
Weiter so!
Viele Grüße Norman


geschrieben von Norman Manz am 20.12.99
eine super sache und gute aufmachung.
macht weiter so!!!!

grüße wolfgang


geschrieben von Wolfgang Moser am 07.12.99
Hallo lieber Berg- und Wanderfreunde/-freundinnen,
meine neuen Homepages sind nun endlich fertig. Warscheinlich nicht ganz professionell, da alles selbst entwickelt. Dafür aber mit tollen Angeboten für das Jahr 2000. Schaut einmal rein:
http://home.t-online.de/home/himatrek.toepfer
oder
http://www.himatrek.de
Zu allen Fragen Trekking, Rafting, Safari und Sightseeing stehe ich gerne persönlich zur Verfügung.


geschrieben von HIMATREK - Klaus Töpfer am 24.11.99
Habe im Zuge meiner Reisevorbereitungen diese Seite hier gefunden.
Finde ich sehr informativ und interessant. Spare mir "fast" den Reiseführer.


geschrieben von Andy am 22.11.99
Tolle Seite!

geschrieben von Thomas am 19.11.99
Namaste,
das lesen es Nepal-Boards mit den Fragen und Tips hat richtig Laune gemacht. Gruss aus Nepal.
Roswita


geschrieben von roswita am 06.11.99
Toll gemachte Homepage. Gratulation. Übersichtlich, informativ, spannend. Weckt in mir die Reiselust und die Neugierde für dieses Land. Sollte ich einmal nach Nepal fliegen, komme ich gerne auf euch zurück.

geschrieben von Christine Rautschka am 04.11.99
Tolle Seite
Hilft mir in meinem Vortrag schon viel weiter


geschrieben von Martina Häni am 01.11.99
ich bin angenehm überrascht, kann ich mich doch von nun an
topaktuell austauschen!


geschrieben von silkeherberger. am 13.10.99
Gute Seite, kompakt und informativ. In mir bricht richtiges Reisefieber aus. Hoffentlich klappt es mit meinem Nepal-Urlaub.

geschrieben von Wolfgang Paulus am 09.10.99
Hi, ich hab mich echt gefreut, so eine gute Beschreibung über Nepal zu finden. Sinnvolle Tips, Tabellen usw.
Ich fahre am 24.10.99 u. bin gespannt.
Melde mich danach nochmal. viele Grüße
Harald Klinger


geschrieben von Harald Klinger am 07.10.99
Hallo Trekking- und/oder Nepal-Freunde,
besucht doch mal meine homepage: www.himatrek.de. Ich habe tolle Angebote und vermittle nur individuelle Reisen. Email: himatrek.toepfer@t-online.de


geschrieben von Klaus Töpfer - HIMATREK am 03.10.99
Hallo echt tolle seite! die fotos sind spitze!

geschrieben von André Schunck am 22.09.99
Hallo ich habe Euch über meinen Freund und Partner Govinda in Nepal gefunden. Wir beide organisieren individuelles Trekken, Sightseeing, Rafting ... Schaut einmal unter
http://www.himatrek.de.
Wäre nett von Euch zu hören. Wie wär es mit einer Zusammenarbeit?
Kontakt: himatrek.toepfer@t-online.de


geschrieben von Klaus Töpfer am 21.09.99
Sehr gute Nepalseite. Die Information wird übersichtlich und unkompliziert geboten. Das Nepal-Board für Anfragen und Erfahrungsaustausch finde ich klasse.

geschrieben von E. Langenstein am 09.09.99
Eine der besten Seiten im WWW bezüglich Nepal mit vielen sehr brauchbaren Infos!.

geschrieben von Michael Gumpoltsberger am 07.09.99
zur Ihren Tipps zu Porters/Guides: Wir haben 2x sehr gute Erfahrungen mit so genannten Porter-Guides gemacht. Wie der Name sagt: ein Führer, der auch einige Kilos trägt (max.12-15 kg), je nach Alter ausreichend Englisch spricht und einem je nach Alter und Erfahrung auch einiges Interessantes über Land und Leute erzählen kann. Wir haben 1997/98 $10 pro Tag bezahlt + naürlich ein anständiges Trinkgeld am Ende der Tour (min. 1 Tageshonorar).
Gesucht und gefunden: direkt an Lakeside, ohne Agentur, in einem Fall auf Empfehlung anderer Trekker.


geschrieben von Dagmar am 13.02.00
Es ist gar nicht so einfach gute Info` über Nepal zu bekommen, aber in ein paar Wochen weiß ich mehr darüber
Besten Dank, vorallem für die Ausrüstungsliste.


geschrieben von Silvana am 12.02.00
super seite. danke für die infos. werde im sommer hinfliegen. was ihr vieleicht noch ergänzen solltet, sind infos über reisezeit und wetter
ciao


geschrieben von GEORG am 05.02.00
Ich bin von der Gegend fasziniert. Ich war leider noch nie da. Einige Filme und Bücher kenne ich. Die Chinesen sagen,besser 1 mal gesehen, als 1000 mal davon gehört. Ich würde gern mitgehen. Vielen Dank für Eure Mühe

geschrieben von Werner am 02.02.00
als kleiner Veranstalter von Nepal-Reisen, bin ich über den Aufbau der Webseiten begeistert. Vielleicht schauen Sie mal in www.dragontours.de auf meine Webseite. Vielleicht gibt es Berührungspunkte.

geschrieben von Anneliese Metzler am 30.01.00
Ich bin einfach fasziniert über dieses Land. Ich bin NOCH nicht dagewesen, aber ich habe vor spätestens 2009 dort hin zu fahren, da dort am 22. Juli eine Sonnenfinsternis ist. Bis jetzt habe ich noch nichts über diese So-Fi im Internet gefunden, also wer etwas darüber weiß, BITTE MAILT MIR:
KleinerKaefer@firemail.de


geschrieben von Kleiner Kaefer am 29.01.00
Super Seiten über Nepal.
Ich habe schon seit Jahren vor, die Gegend zu besuchen,
jedoch mit etwas ausgefallenen Ziehlen.
Da ich selbst in der Fliegerei tätig bin, wollte ich
den ein oder anderen Ort per Flugzeug ansteuern.
Hier stehen für mich die Spektakulären Flugplätze im
Vordergrund. Kann mir hier jemand berichten oder seine
Erfahrungen mailen. Z.B. gibt es wohl einen Flugplatz
in Lukla (nähe des Mt. Everrest) auf welcher die kleinen
Maschinen bergauf starten und landen.
Danke für die Hilfe.
BAD-AVIATION@t-online.de


geschrieben von Stefan am 27.01.00
Ich wahr von 11/99-12/99 in Nepal.Erst Royal Chitwan und Annapurna Trecking.Wer Tips braucht kann mir gerne schreiben.gossmarkus@hotmail.com

geschrieben von Goß Markus am 24.01.00
Ich finde diese Seite einfach super. Genauso super wie ich Nepal finde. Ich war letztes Jahr zum dritten Mal dort aber bestimmt nicht das letzte Mal. Doch bei jedem Nepal-Aufenthalt hat sich in meinem Leben etwas geandert. Diesmal gravierend und ich hoffe, es ist ein gutes Zeichen und ich treffe die richtige Entscheidung!!

geschrieben von Musaa am 19.01.00
Finde ich wirklich toll, viele Informationen, die ich nächstes Jahr brauche - plane nämlich einen Trip nach Nepal ... Macht nur weiterso, ich werde hier regelmäßig vorbeischauen ...

Viele Grüße
Radek


geschrieben von Radek am 22.12.99
absolut geniale homepage

geschrieben von Dominik fleschutz am 21.12.99
Hallo!
Man sieht,daß Ihr euch sehr viel Mühe mit dieser Homepage ge-
macht habt,denn sie ist Euch wirklich gelungen!
Weiter so!
Viele Grüße Norman


geschrieben von Norman Manz am 20.12.99
eine super sache und gute aufmachung.
macht weiter so!!!!

grüße wolfgang


geschrieben von Wolfgang Moser am 07.12.99
Hallo lieber Berg- und Wanderfreunde/-freundinnen,
meine neuen Homepages sind nun endlich fertig. Warscheinlich nicht ganz professionell, da alles selbst entwickelt. Dafür aber mit tollen Angeboten für das Jahr 2000. Schaut einmal rein:
http://home.t-online.de/home/himatrek.toepfer
oder
http://www.himatrek.de
Zu allen Fragen Trekking, Rafting, Safari und Sightseeing stehe ich gerne persönlich zur Verfügung.


geschrieben von HIMATREK - Klaus Töpfer am 24.11.99
Habe im Zuge meiner Reisevorbereitungen diese Seite hier gefunden.
Finde ich sehr informativ und interessant. Spare mir "fast" den Reiseführer.


geschrieben von Andy am 22.11.99
Tolle Seite!

geschrieben von Thomas am 19.11.99
Namaste,
das lesen es Nepal-Boards mit den Fragen und Tips hat richtig Laune gemacht. Gruss aus Nepal.
Roswita


geschrieben von roswita am 06.11.99
Toll gemachte Homepage. Gratulation. Übersichtlich, informativ, spannend. Weckt in mir die Reiselust und die Neugierde für dieses Land. Sollte ich einmal nach Nepal fliegen, komme ich gerne auf euch zurück.

geschrieben von Christine Rautschka am 04.11.99
Tolle Seite
Hilft mir in meinem Vortrag schon viel weiter


geschrieben von Martina Häni am 01.11.99
ich bin angenehm überrascht, kann ich mich doch von nun an
topaktuell austauschen!


geschrieben von silkeherberger. am 13.10.99
Gute Seite, kompakt und informativ. In mir bricht richtiges Reisefieber aus. Hoffentlich klappt es mit meinem Nepal-Urlaub.

geschrieben von Wolfgang Paulus am 09.10.99
Hi, ich hab mich echt gefreut, so eine gute Beschreibung über Nepal zu finden. Sinnvolle Tips, Tabellen usw.
Ich fahre am 24.10.99 u. bin gespannt.
Melde mich danach nochmal. viele Grüße
Harald Klinger


geschrieben von Harald Klinger am 07.10.99
Hallo Trekking- und/oder Nepal-Freunde,
besucht doch mal meine homepage: www.himatrek.de. Ich habe tolle Angebote und vermittle nur individuelle Reisen. Email: himatrek.toepfer@t-online.de


geschrieben von Klaus Töpfer - HIMATREK am 03.10.99
Hallo echt tolle seite! die fotos sind spitze!

geschrieben von André Schunck am 22.09.99
Hallo ich habe Euch über meinen Freund und Partner Govinda in Nepal gefunden. Wir beide organisieren individuelles Trekken, Sightseeing, Rafting ... Schaut einmal unter
http://www.himatrek.de.
Wäre nett von Euch zu hören. Wie wär es mit einer Zusammenarbeit?
Kontakt: himatrek.toepfer@t-online.de


geschrieben von Klaus Töpfer am 21.09.99
Sehr gute Nepalseite. Die Information wird übersichtlich und unkompliziert geboten. Das Nepal-Board für Anfragen und Erfahrungsaustausch finde ich klasse.

geschrieben von E. Langenstein am 09.09.99
Eine der besten Seiten im WWW bezüglich Nepal mit vielen sehr brauchbaren Infos!.

geschrieben von Michael Gumpoltsberger am 07.09.99
Itis very good Side For nepal Information If you need Information more You can contact to mr Govinda . He is a 12 year exprience in nepali Tourisum His email is :-drp@wlink.com.np

geschrieben von Stephen Melone am 06.09.99
es ist sher gut homepage Viilen dank aus Nepal Von Das Homepage If you need Information Please Email Himatrek Nepal .Email:-himatrek@drp.wlink.com.np

geschrieben von Govinda Poudel am 04.09.99
Finde ich echt toll, dass es endlich wieder diese
klasse Homepage gibt, ich habe wirklich lange darauf
gewartet!


geschrieben von Patrick am 21.08.99
Viel Glück auf all Euren Reisen!

geschrieben von Marc am 20.05.99
Wer war schon mal oberhalb des Everest Base Camp und kann mir von seinen Erfahrungen berichten?

EnterExit@aol.com


geschrieben von Oliver Feithofer am 19.05.99
Eine Frage: Ratet Ihr davon ab, daß Frauen ( ich bin 25) alleine durch Nepal reisen oder ist das eher problematisch/ gefährlich?
Vielleicht habe ich diese Info auch ueberlesen, ich war naemlich so gebannt von Euren Eintragungen und mußte erstmal alles schnell ueberfliegen.
Hoffe auf Antwort.

Esther
pfeffer@student.uni-kassel.de


geschrieben von Esther Pfeffer am 15.05.99
Eine Tour zum Everest Base Camp lohnt sich allein schon wegen der grandiosen Aussicht vom Kala Patar zur Everestgruppe. In der Tat unterschätzen einige Touris ihre körperliche Fitness und brechen auf halber Strecke ab.
In Namche Bazar treffen sich alle Trecker aus der Welt um nur ein Ziel zu erreichen "Einmal den Everest zu sehen"
Ich war im November 1997 auf dem Kala Patar und würde jederzeit diese Anstrengungen nochmals auf mich nehmen um
diese fantastische Bergwelt wieder zu sehen.
Vom Leben der Mönche in Thyanboche war ich so fasziniert,
daß ich den Kölner der nun seit 7 Jahren dort lebt gut verstehen kann.

Gruß

Olaf Bastek


geschrieben von Olaf Bastek am 11.05.99
Hallo Paddy und Andreas,

endlich habe ich es geschafft, auch mal Eure home page zu
besuchen! Ich finde sie echt klasse! Nicht nur informativ,
sondern auch richtig schön gemacht.
Gruß Moni


geschrieben von Monika Eble am 01.05.99
Sehr schön gemacht

geschrieben von Dön am 30.04.99
namaste!
diese seite ist einfach super!!
ich war letzten sommer für 4 wochen in nepal und habe es in vollen zügen genossen. ich würde sofort wieder hingehen. ich glaube, jeder der die natur liebt und sich nicht vor fremden kulturen scheucht, der sollte einmal eine reise nach kathmandu unternehmen.
wäre es nicht möglich, wenn ihr auch eintragungen über gruppen machen könntet, die vielleicht noch leute suchen für eine trekking tour?? leztes jahr war ich in der nähe des annapurna gebietes, doch den kala patthar möchte ich schon mal gerne besteigen. ich würde mich freuen, infos dazu finden zu können. doch es muss leider im sommer oder herbst sein, denn ich besuche das gymnasium. vielleicht könnt ihr mir ja eine mail schicken.
danke!!
michi


geschrieben von vonmentlen@gmx.de am 18.04.99
Hallo, könnt Ihr auch Informationen über die verschiedenen
Trekking-Permits geben?


geschrieben von Frank am 17.04.99
Wann ist die beste Reisezeit? Ich schau wieder einmal rein.

geschrieben von Esther Suter am 13.04.99
Die beste homepage die ich je gesehen habe !!!

geschrieben von Unbekannt am 06.04.99
Dear Advantue Traveller
Namaste & greeting From Land of Everest!!
Do you Like to Book your Trip Through fron Nepali Travel Agency?
Do you like to make your trip Enjoyable , memorable & Exciting?
Do you like to do Social help to Nepali People?
Do you like to made cheapest trip ?
Do you want to know About real life style of Nepal ?
If you are intrested to know About It .Iam a year Exprience guy for travel trek Rafting I am Goverment authorise person& trained person for Nepali tourisum. so dont hasitage to write me . I will try to help you Every time & try to give you factInformation about our country
Best wishes to Every Body !!
Govinda Poudel
Hima Trek Nepal & German P. Ltd
G.P.O.box:-12135
FAx No :-0977-1-413481
Email :- govind@drp.wlink.com.np
Web side :- http://www.geocities.com/TheTropics/Lagoon/6395/govinda.html
Kathmandu,Nepal


geschrieben von Govinda Poudel am 26.03.99
Diese klasse Seite braucht zwar von Florida aus etwas
laenger zu laden als von Deutschland, aber sie ist immer
wieder ein Augenschmauss!!!

Viele Gruesse aus Ft. Myers, Florida


geschrieben von Patrick am 24.03.99
Hallo Nepal Traveller
Wir haben für Okt / Nov '99 ein 15 Tage LangTang Trekking gebucht und suche Leute, die uns Tips und Hinweise für zweckmäßige Ausrüstung / Vorbereitung geben können.
Haben besonders Interesse an persönlichen Kontakten im Raum Berlin und weiterer Umgebung.
Antwort per Email bitte an Klaus_Besser@mus.de


geschrieben von Klaus Besser am 14.03.99
hallo,
eigentlich bin ich auf der Suche nach Werbemöglichkeiten für unsere Ferienhaus, Urlaub, Reisen - domain http://www.ferien.li - dort sind verschiedene Veranstalter, Ferienhausagenturen etc. pp. zu finden.
Interessant ist das ganze für kleine und mittlere Domains, die sich irgendwie mit Tourismus beschäftigen, um sich ein bißchen was dazuzuverdienen.

einfach mal melden.


geschrieben von Martin Steinherr am 09.03.99
Wir organisieren eine Studienreise nach Nepal im Nov. 99 für 15-25 Teilnehmer/-innen im Alter von 30 - 75 Jahren, die offen und für alle Interessierten bundesweit ausgeschrieben wird.

Wer kann Tips geben, welche Programmpunkte unbedingt enthalten sein müssen, welche auf jeden Fall verzichtbar sind.
Wie stellen wir es an, ein sehr gutes Reisebüro zu bekommen, daß dennoch preiswert ist: entweder ein deutsches oder gerne auch ein seriöses und zuverlässiges nepalesisches.
wie bekommen wir Gespräche zustande mit Menschen aus der Praxis , z.B. Lokalpolitiker, Bauern etc. - unsere bisher angefragten Reisebüros tun sich schwer damit.
Da fast niemand aus der Reisegruppe Englisch beherrscht, benötigen wir einen perfekt deutsch sprechenden Guide, der zudem auch vertiefte Kenntnisse von Landwirtschaft, Flora, Fauna und Geologie hat - gibt es einen solchen Guide bzw. wie kommen wir an eine entsprechende Adresse heran?
Über Eure Unterstützung würden wir uns sehr freuen.
Bernd Roitzheim
LHS Tiengen e.V.
Ländliche Heimvolkshochschule + Gästehaus im Südschwarzwald
Alpenblickstrasse 1-3
79761 Waldshut-Tiengen
Tel. 07741-6822-0
Fax: 07741 / 6822-50
eMail: roitzheim@rst.de
homepage: www.rst.de/lhs


geschrieben von Bernd Roitzheim, LHS Tiengen e.V. am 04.03.99
Hallo ist echt eine tolle Seite, das macht echt lust auf einen Nepal-trip.
Ich hätte nur eine wichtige Frage:
Kann man auf so eine Trekking Tour kleine Kinder mitnehmen ??
Also ich meine jetzt Kinder die noch "tragbar" sind.
Wenn irgend jemand was drüber weiß:
Bitte schick mir doch ein mail an:
fascher@frg.baynet.de

Danke schon im voraus.


geschrieben von Michael Ascher am 02.03.99
Hallo Ihr,
ueber Yahoo.de bin ich zu Eurer Seite gelangt und war sehr
erfreut, eine solch gute und uebersichtliche Homepage zu
finden. Ausserdem ist sie super aktuell.
Ich habe eine aehnliche Trekkingtour in der Annapurna-Region
im Fruehjahr ´91 gemacht und habe noch sehr schoene
Erinnerungen daran, die durch Eure Seite wieder wach
geworden sind.
Fuer diesen Herbst plane ich eine erneute Reise. Ist die
Gefahr sehr gross auch im Oktober noch viel Regen zu haben?
Bis denn, alles Gute fuer Deine/Eure Mexico-Reise


geschrieben von Stefan Freund am 11.02.99
Hallo Nepal-Traveller,
wünsche Euch allen einen schönen Urlaub in Asien. Ich denke an Euch, wenn ich Mexico bereise.


geschrieben von Tobias Markefka am 04.02.99
Ich starte am 5.2.99 nach Kathmandu. Ab Sonntag, 7.2.99 ist unser tägliches Tagebuch mit Bildern im Internet unter www.kaestl.de.
email: kaestl@t-online.de
in Nepal: om@mane.mos.com.np
4.2.99


geschrieben von Manfred Härtl am 04.02.99
Wir trekken im September zum base-camp vom Everest und ich
freue mich, daß ich schon vorher eine informative web-site
gefunden habe, wo ich ein wenig zur Vorbereitung
finden kann.


geschrieben von Marc-Oliver.Juergens@t-online.de am 01.02.99
Hallo Ihr Treveller outside the door!

Ich bin es mal wieder hier aus dem tiefsten Osten des Landes.
Komme gerade von einer voll genialen Party und möchte Euch alles
Gute wünschen und das Ihr bald mald mal in Nepal, Tibel oder Bhutan
mal einen super - geilen Urlaub verbringen möget.
Bis dann.

Euer André

P.S.: Über Einträge in meinem Gästebuch bei http://members.tripod.de/NEPALI
in Bezug auf Reisen in Asien würde ich mich sehr freuen.

Also dann.

Euer André (DAS KÖNIGREICH NEPAL)


geschrieben von André Muschick am 29.01.99
Moin, Moin, bin richtig neugierig geworden auf Nepal, nachdem ich in dieser Homepage und im Gästebuch ein wenig gelesen und geschüffelt habe.
Am 20. März starte ich eine Studienreise nach Nordindien und Nepal. Habe schon viel gelesen. Diese Homepage ist auch sehr interessant und gefällt mir.
Freue mich schon auf das Land,die Menschen und die fremde Kultur dort kennenzulernen. Wer schon dort war und mir vielleicht ein paar Tips geben möchte, über ein E-Mail würde ich mich freuen!
Schön, daß es solche informative Seiten gibt. Danke !!!
Grüße an alle unbekannten von Monika aus Nordfriesland.


geschrieben von Monika.Jennrich@t-online.de am 20.01.99
Hallo mal wieder!!
Ich habe schon mal am 28.09 an euch geschrieben.
Jetzt war ich auch da - zum Trekking, und es ist immer wieder
ein Freude bei euch reinzuschauen. Und das mache ich regelmäßig!

Schönen Gruß
ikr_38@hotmail.com


geschrieben von Isabel am 20.01.99
Brauche einen Flug nach Nepal ohne lange Zwischenstops
Hinflug Freitag 19.03.99
Rückflug Freitag 16.04.99


geschrieben von Andreas Göhring am 13.01.99
Das nepalesische Konsulat in Frankfurt am Main gibt es seit ca. einem Jahr nicht mehr - Schade eigentlch.

geschrieben von Bettina Härtig am 12.01.99
Tolle hompage,
für die ersten Infos über Trekking in Nepal sehr aussagekräftig. Ihr habt uns richtig Lust gemacht !
Christoph & Christine


geschrieben von wolfsperger.chris@t-online.de am 10.01.99
Ich finde die Informationen sehr interessant, obwohl ich
bereits schon 3 x in Nepal gewesen bin.


geschrieben von Werner Rebske 22393 Hamburg am 03.01.99

Ich habe die tolle Homepage gesehen und möchte Sie hiermit zu cabana einladen. Erstellt doch auch hier kostenlos eine eigene Homepage.

cabana ist eine unabhängige Internet-Community, die den Austausch von persoenlichen Reiseinformationen im Internet ermöglicht. cabana bietet als neutrales Medium eine Plattform zum Austausch individueller, persönlicher Informationen und befindet sich gegenwaertig im Aufbau.

Fuer Euch bietet sich so nicht nur die Moeglichkeit, Eure Erfahrungen mitzuteilen, sondern diese auch mit einer breiten Masse von Gleichgesinnten auszutauschen, neue Anregungen zu holen und vielleicht sogar einen Reisepartner für den naechsten Trip zu finden. Daneben könnt Ihr Euch leicht und schnell aktuelle Informationen über weitere Zielgebiete beschaffen. Der Spaß soll dabei natuerlich nicht zu kurz kommen - dafuer sorgen wir von cabana.

Seit 24.12.1998 koennt Ihr nun Eure Homepage unter http://www.cabana.net einrichten.

Deshalb: Go for it and be a part of cabana now!

Bei Fragen stehe ich gerne zur Verfuegung.




geschrieben von M.Frosch am 29.12.98
Ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr mir schreiben könntet, wie man den Flug bei der Aeroflot bucht und wo.
Vielen Dank.
Raphael

7.12.98 Köln


geschrieben von rtomczyk@smail.uni-koeln.de am 07.12.98
Mis Schätzi und ich sitzed do in Züri i dä Internet Bar und
findets cool, dass es diä Sitä git...
Mir gönd sicher au mol uf Nepal, scho allei wägem feine Sputi...
Bis dänn, guet spliff Ciao Ciao


geschrieben von Anja & Oli am 28.11.98
Hallo,
als ich Eure Nepal Seite gesehen habe überkamen mich Erinnerungen an meine Nepalreise und der Wunsch, wieder mal dorthin zu fliegen. 1985 (lang ist es her) war ich für etwa 3 Monate dort. Mit einem Freund bin ich zum Everst gelaufen. Da wir nicht nach Lukla geflogen sind, haben wir etwa 5 Wochen für den Trek gebraucht. Ich war begeistert. Die Sicht auf Everest und Umgebung waren grandios und die Strapazen wert. Übrigens war das Basecamp auch zur dieser Zeit keine Augenweide. Ein tolles Erlebnis war auch die Anapurna Umrundung. Der 2. Teil, ab Muktinat war gerade ein paar Jahre vorher für Touristen geöffnet worden. Ein absolutes Highlight. Auch wenn sich viel verändert hat, ich hoffe bald mal wieder nach Nepal zu kommen.


geschrieben von Volker Abels abels@avunet.de am 22.11.98
Hallo ! Wer will im Nov 99 mit nach Nepal? Langtang + Everrest B.C.??ich war Sep. 96 3 Monate in Nepal.Erfahrungen in den verschiedensten Situationen selbst gemacht da allein unterwegs.

geschrieben von Christoph Grief am 22.11.98
Hallo. Wir haben vor vom 10/99 bis 03/2000 durch Asien Nepal, Indien, Indonesien usw.) zu ziehen und suchen Leute die das auch schon mal gemacht haben. Jede Info ist willkommen. Auch hilfreiche Webseiten. Ich bin nur noch bis Ende '98 unter [ddelussu@pdv-online.de] zu erreichen. Herzlichen Dank!!

geschrieben von Désirée Delussu am 18.11.98
Hi, mein Name ist Martin und ich war im April 1997 zum Trekking
in Nepal. Wir fuhren mit der ganzen WG- Abschlussklasse nach Kathmandu.
Eure Seite ist ziemlich edel und sehr informativ geworden. Bravo!
Was man unbedingt machen muss: Mountain-Flight! Fuer Bergfetischisten
wie mich ein Hammererlebnis !! Ich kann jetzt sagen: I have seen the
top of the World - was man von Kathmandu aus ja fast nie haben kann.
Wie siehts aus, wisst ihr einen Kukri-Importeur ?
Wuerde mich ueber andere Erfahrungsberichte von Nepaltravellern
freuen.

Ciao Martin.
(e-mail: maribw01@fht-esslingen.de)


geschrieben von Riedel,Martin am 17.11.98
hallo erstmal. tolle fotos und ein gutes layout eurer seite haben mich wirklich angenehm überrascht.
der trip nach asien hat euch sicherlich sehr gut gefallen, da ihr so eine ordentliche seite zusammengestellt habt. ich selber war auch schon in nepal. dieses jahr, in der zeit vom 23.04. bis zum 15.05. und es hat mir dort wirklich sehr gut gefallen! ich finde es ein wenig übertrieben, daß ihr behauptet, nepal erst bereisen zu können, bevor man sich in asien näher umgesehen hat. sicherlich ist es für uns europäer eine gewaltige reizüberflutung, doch die kann man mit menschenkenntnis und ein paar worten nepali gut überspielen!
ich plane demnächst eine weitere reise nach nepal. mich interessiert, wie euch der flug mit der russischen fluggesellschaft zugesagt hat und wo ihr den flug gebucht habt. ich bin dieses jahr mit der pia geflogen und war auch dort sehr vom service angetan. doch der preis hätte sich sicherlich noch drücken können. macht sich als student sehr bemerkbar!
also bis bald.

euer andre.
(e-mail:andre_zittau@yahoo.de


geschrieben von andre am 03.11.98
Schöne Seiten. Haben mein Fernweh wieder geweckt.

geschrieben von Jochen am 21.10.98
Hallo,
ich danke fuer Eure tollen Tips, die wir bei unserer Nepal-Reise
im Oktober/November gut gebrauchen koennen.
Da Ihr auf eigene Faust losgetrekt seid, werden wir es vielleicht
auch ausprobieren.
Viele Gruesse aus Kuala Lumpur,

Petra


geschrieben von Petra Meier am 09.10.98
Hollo!
Da ich sehr bald auch nach Nepal fliege, wollte ich mich für die
guten Tips bedanken. Übrigens sind Eure Fotos sehr gut geworden.

Schönen Gruß!


geschrieben von Isabel am 28.09.98
Hi!
Ich fahre sehr bald Nach Indien und von dort aus nach Nepal.
Ich suche noch Bergwanderstrecken, die nicht al zu schwer sind, da ich in der letzten Zeit etwas aus der Übung bin und schon sehr bald Fahre. Der Termin steht für mich fest, da ich Beruflich nach Indien muß. Wer mir noch gute Streckenbeschreibungen schicken kann, dem wäre ich sehr dankbar.
Auserdem suche ich noch Tips, wo man gute Karten her bekommt (Topographisch 1:25000 oder 1:50000)

Danke im Voraus!
Heiko

krabat@t-online.de


geschrieben von Heiko am 24.09.98
Tach aber auch !
ich war da...(der Spruch darf in einem Gästebuch ja nich fehlen, hehehe)
Ich dachte immer, während dem Praxissemester bleibt einem nich viel Zeit für Spielereien, tststs.
Schönen Gruß
-Stavi-

Oops...Werbung darf auch niemals in einem Gästebuch fehlen =;-))
meine interaktive WebCamera für "Spanner":
http://bvlab12.fh-reutlingen.de/CamControl/webcam.html


geschrieben von Stavi am 04.09.98
Tolle Homepage, steckt sicher eine Menge Arbeit drin.
Mein Eindruck von Nepal ist: ein Land für Abenteurer.
Was ich allerdings vermisse ist ein Bild von Milk Baba (Ralf berichtete), oder ist das etwa der lachende Mann?


geschrieben von Didi am 22.08.98
Wir wollen mal sehen, was Ihr zwei so weit weg von zu Hause angestellt habt. Liebe Grüsse Dieter

geschrieben von Dieter Ahne am 13.08.98
Eine sehr ansehnliche Homepage mit gelungenen Fotos und interessanten Beiträgen.
Leider habe ich nur wenige Rechtsschreibfehler gefunden. Die Ausdrucksweise (Sprache ?!)ist sicherlich nicht perfekt, aber dennoch gut verständlich.
Bin begeistert!


geschrieben von Ralf am 17.07.98
Die Arbeit hat sich gelohnt.
Spitzen Hompage und Klasse Bilder!


geschrieben von Gerd am 17.07.98
Die Homepage ist ja nicht schlecht (im vergleich zu manch anderen).
Die Sprache könnt Ihr aber noch verbessern, aber das liegt wahrscheinlich daran,
dass Ihr zu lange in Nepal wart.
Gut sind auch die Bilder besonders das mit dem Kuhweg und dem Wasserbüfel als Traktor.


geschrieben von Oliver Richter am 17.07.98
zurück zum Gästebuch

Tavelnepal@gmx.de Nepal erstellt am 29.01.00